Aufrufe
vor 2 Wochen

Wir sind bereit, dem Souverän zu dienen!

  • Text
  • Auslaendergewalt
  • Evn strompreis
  • Asylwerber
  • Wohnbau
  • Kommission wien
  • Chemieindustrie
  • Hahn
  • Energiekrieg
  • Generalsekretaere
  • Ams veranlagung
  • Coronagesetze
  • Klimakleber
  • Kanzleranspruch
  • Neujahrstreffen
  • Angerer
  • Landbauer
Herbert Kickl fordert auf dem Neujahrstreffen vorgezogene Nationalratswahlen

Wir sind bereit, dem Souverän zu

Nr. 3 . Donnerstag, 19. Jänner 2023 € 0,80 Österreichische Post AG WZ 02z032878 W Neue Freie Zeitung (NFZ), Friedrich-Schmidt-Platz 4/3a, A-1080 Wien . Tel.: 01 512 35 35 0 . Fax: 01 512 35 359 Retouren an NFZ, Friedrich-Schmdt-Platz 4/3a, 1080 Wien Tirols ÖVP ist Import-Lobby für Wirtschaftsflüchtlinge Der Tiroler Wirtschaftskammerpräsident will den Arbeitskräftemangel mit der Arbeitserlaubnis für illegale Einwanderer bekämpfen. Für Tirols FPÖ-Chef Markus Abwerzger der falsche Weg, weil damit, wie die Erfahrungen zeigen, die Einwanderung in den Sozialstaat vorangetrieben wird. S. 13 Foto: FPÖ Tirol Wir sind bereit, dem Souverän zu dienen! Herbert Kickl fordert auf dem Neujahrstreffen vorgezogene Nationalratswahlen S. 2/3 Foto: NFZ PARLAMENT AUSSENPOLITIK WIEN MEDIEN Strafe statt Geldbußen Brüssels Energiekrieg Rote Vertuschung ORF und Klima-Kleber 850 Polizisten waren allein letzte Woche in Wien damit beschäftigt, die Verkehrsblockaden der „Klima-Kleber“ zu beenden. Die ÖVP kann sich dennoch nicht durchringen, dem gefährlichen Treiben der Chaoten mit härteren Strafen ein Ende zu setzen. S. 6 Brüssels Energiekrieg gegen Russland hat die Kriegskasse Moskaus über die explodierenden Öl- und Gaspreise prall gefüllt. Jetzt rätseln die EU-Länder, woher sie das Erdgas bekommen, um die Speicher für den kommenden Winter aufzufüllen. S. 8/9 Die Wien Energie weigert sich, der Untersuchungskommission die Gutachten der Wirtschaftsprüfer zu den Spekulationen an der Strombörse zu übergeben. Die SPÖ Wien gibt den Erfüllungsgehilfen bei dieser Blockade der Skandal-Aufklärung. S. 11 Die positive Berichterstattung des ORF über die Aktionen der „Klima-Kleber“ war schon auffällig. Jetzt stellte sich heraus, dass die Aktivisten zwei Eintrittskarten für ihre (verhinderte) Störaktion das Neujahrskonzerts auch vom ORF erhalten haben. S. 14

Sammlung

FPÖ-TV