Aufrufe
vor 3 Monaten

Sofortige Entlastung oder Neuwahlen!

  • Text
  • Netzwerk klimajournalismus
  • Inserateskandal vorarlberg
  • Volksbegehren tiertransporte
  • Staukoalition wien
  • Wahl frankreich
  • Wahl slowenien
  • Digital services act
  • Eu greift nach dem internet
  • Stoermanoever oevp
  • Parteiengesetz
  • Ministeranklage gewessler
  • Abschiebungen
  • Kritik iv knill
  • Teuerungswelle
  • Neuwahlforderung fpoe
  • Haslauer entlastungsberatung
Freiheitliche verschärfen Druck auf Koalition zu Maßnahmen gegen die Inflation

16 Blitzlicht Neue Freie

16 Blitzlicht Neue Freie Zeitung Politische Bildung aktuell Partei Parlament Publikationen 4 Seminare Veranstaltungen Medien Akademie Medien-Akademie 2022 – Jetzt bewerben! Journalismus in Theorie und Praxis: Politisch interessierte Personen, die sich journalistisch betätigen möchten und Interesse an Recherche und investigativem Journalismus haben, bekommen in der Medien-Akademie 2022 des Freiheitlichen Bildungsinstituts (FBI) die Möglichkeit dazu! Die Theorie wird ergänzt durch Arbeit an Recherche-Projekten sowie im Rahmen von Praktika bei Medien. Journalistische Lehrwerkstatt: Die Medien-Akademie hat 2022 den Schwerpunkt „Recherche und Investigativjournalismus“. In drei Modulen „Basis und Grundlagen der Recherche“ (6.-8. Mai, St. Pölten), „Komplexe Inhalte vermitteln“ (24.-26. Juni, Salzburg) und „Abschlusspräsentation“ (14.-15. Oktober, Wien) bietet das FBI eine journalistische Lehrwerkstatt an. Das detaillierte Programm finden Sie unter: www.fbi-politikschule.at. Praktisch kostenlos: Die Kosten für Unterbringung, Verpflegung auf Vollpensionsbasis und Teilnahme an den Seminaren, Workshops und Praktika werden vom Freiheitlichen Bildungsinstitut übernommen. Journalistische Vorerfahrung ist wünschenswert, aber nicht zwingend notwendig, Rechtschreibkenntnisse sind Grundvoraussetzung. Die Teilnehmer sollten Bereitschaft dazu haben, während und nach der Absolvierung der Medien-Akademie als freie Mitarbeiter bei einzelnen Medienprojekten mitzuarbeiten. Anmeldung und Bewerbung: Interessierte bewerben sich bis spätestens 2. Mai 2022 per E-Mail bei: bildungsinstitut@fpoe.at und übermitteln dem FBI ein Motivationsschreiben, einen Lebenslauf und eine Beschreibung der bisherigen journalistischen Tätigkeiten. FBI: Im Auftrag der staatsbürgerlichen Bildungsarbeit. fbi-politikschule.at

Sammlung

FPÖ-TV