Aufrufe
vor 8 Monaten

Nein zu Nehammers Impfzwang-Gesetz!

  • Text
  • Grenzkontrolle illegale
  • Demo innsbruck
  • 2g salzburg
  • Euratom vertrag
  • Oesterreicher und klimakrise
  • Ruecktritt mariharter
  • Maskenzwang schule
  • Preisanstieg
  • Arbeitslosigkeit
  • Einwendungen impfzwang
  • Demo fpoe
  • Impfzwang
Freiheitliche rufen erneut zum Protest gegen den Impfzwang in Wien auf!

Nein zu Nehammers

Nr. 1/2 . Donnerstag, 13. Jänner 2022 € 0,80 Österreichische Post AG WZ 02z032878 W Neue Freie Zeitung (NFZ), Friedrich-Schmidt-Platz 4/3a, A-1080 Wien . Tel.: 01 512 35 35 0 . Fax: 01 512 35 359 Retouren an NFZ, Friedrich-Schmdt-Platz 4/3a, 1080 Wien Bayern stoppt 2G-Regel, Salzburg beharrt darauf! Bayern hebt die „2G-Regel“ als verfassungswidrig auf, Salzburg verlängert diesen gesundheitspolitischen Irrsinn. „Der Ausschluss gesunder Menschen aus dem gesellschaftlichen Leben ist eine einzigartige Grundrechtsbeschränkung“, kritisierte FPÖ-Landeschefin Marlene Svazek. S. 13 Nein zu Nehammers Foto: FPÖ Salzburg Impfzwang-Gesetz! Freiheitliche rufen erneut zum Protest gegen den Impfzwang in Wien auf! S. 2/3 Keiner will Impfzwang, außer ÖVP und Grüne! Foto: Aloisw Endl Koalition will über 180.000 Stellungnahmen gegen Impfzwang ignorieren – S. 4/5 PARLAMENT AUSSENPOLITIK WIEN MEDIEN Kochers „Fake News“ Klimakrisen-Skepsis „Weg der Vernunft“ Linke „Fake News“ Um einen Rückgang der Arbeitslosigkeit auf Vor-Corona-Niveau bejubeln zu können, rechnet der ÖVP-Arbeitsminister die Zahlen schön. Denn 180.000 Kurzarbeiter und bereits mehr als 115.000 Langzeitarbeitslose ruinieren Kochers Arbeitsmarktpolitik. S. 6 Nicht erst aufgrund der explodierenden Preise für Strom, Gas und Treibstoffe sind die Österreicher skeptisch gegenüber der von ÖVP und Grünen verordneten „Energiewende“. Zwei Drittel befürchten bei der „Klimarettung“ einen Wohlstandsverlust. S. 8/9 Weil die Omikron-Mutation keinen Unterschied zwischen Ungeimpften, doppelt Geimpften und „Geboosterten“ kennt, fordert der Wiener FPÖ-Chef Dominik Nepp den SPÖ-Bürgermeister auf, den „Lockdown für Ungeimpfte“ sofort zu beenden. S. 11 Die Proteste gegen die Impfpflicht nehmen zu, trotz Denunzierung der Teilnehmer als Rechte, Schwurbler oder Coronaleugner. In ihrer Not greifen linke Medien zur nächsten Verbal-Eskalation: Sie unterstellen den Demonstranten Umsturz-Phantasien. S. 14

Sammlung

FPÖ-TV