Aufrufe
vor 1 Tag

Kapitulation vor der Masseneinwanderung

  • Text
  • Berufsethos journalismus
  • Versteckte hypo akten
  • Asylampel tirol
  • Russlands oelmilliarden
  • Geisterstudie bmi
  • Personalmangel spitaeler
  • Causa jenewein
  • Kampagne gegen fpoe
  • Ezb und inflation
  • Preisexplosion wien
  • Asylzuwanderung
  • Präsidentschaftswahlkampf
  • Unterstuetzungserklaerung
  • Energiepreise
ÖVP-Innenminister degradiert Polizei zu Helfershelfern der Schlepperbanden

Kapitulation vor der

Nr. 32 . Donnerstag, 11. August 2022 € 0,80 Österreichische Post AG WZ 02z032878 W Neue Freie Zeitung (NFZ), Friedrich-Schmidt-Platz 4/3a, A-1080 Wien . Tel.: 01 512 35 35 0 . Fax: 01 512 35 359 Retouren an NFZ, Friedrich-Schmdt-Platz 4/3a, 1080 Wien Wir steuern auf die Wiederholung von 2015/16 zu! Das Asyl-Chaos an der Grenze setzt sich fort, tausend und mehr Illegale werden wöchentlich aufgegriffen – ohne dass die Politik darauf reagiert, kritisiert Burgelands FPÖ-Landesparteiobmann Alexander Petschnig: „Es gehören rigorose Maßnahmen her, sonst wiederholt sich 2015!“ S. 13 Foto: FPÖ BUrgenland Kapitulation vor der Masseneinwanderung ÖVP-Innenminister degradiert Polizei zu Helfershelfern der Schlepperbanden S. 2/3 So holen Sie sich ihr Österreich zurück! Foto: FPÖ/Alois Endl Holen Sie sich die Unterstützungserklärung für Walter Rosenkranz – S. 4/5 PARLAMENT AUSSENPOLITIK WIEN MEDIEN Schmutzkübel-Kampagne Weg mit Wohlstand! SPÖ im Zwiespalt? Kampagnen-Journaille Eine Wahl steht bevor, die Regierungsparteien im Umfragetief und die FPÖ auf der Überholspur. Also muss eine Schmutzkübel-Kampagne gegen die FPÖ her. Das Muster ist bekannt, aber wurde diesmal in einer noch nie dagewesenen Brutalität inszeniert. S. 7 Eigentlich sollte die Europäische Zentralbank die Inflation im Zaum halten. Doch sie tut genau das Gegenteil. Mit Niedrigzins und dem (verbotenen) Ankauf von Staatsanleihen der Schuldenmacher-Staaten befeuert sie die Teuerungswelle weiter. S. 8/9 Während SPÖ-Bürgermeister Michael Ludwig ohne Skrupel die Teuerungswelle mit Gebührenerhöhungen sowie Preissteigerungen bei Gas, Strom und Fernwärme anheizt, kommen seinem Finanzstadtrat erst Zweifel – zumindest zur Gebührenerhöhung. S. 11 Wenn „G‘schichtln“ als Artikel verkauft werden, Persönlichkeitsrechte mit Füßen getreten werden, dann ist das Kampagnen-Journalismus. FPÖ-Mediensprecher Christian Hafenecker kritisiert den „moralischen Tiefpunkt“ der Presse in der Causa Jenewein. S. 14

Sammlung

FPÖ-TV