Aufrufe
vor 10 Monaten

Wer Fairness will, muss FPÖ wählen!

  • Text
  • Nationalratswahl
  • Strache
  • Wahlkampf
  • Oevp
  • Spoe
  • Campaigning
  • Schmutzkuebel
  • Fairness
  • Schubhaft
  • Asylwerber
  • Einwanderung
  • Merkel
  • Abschiebeverfahren
  • Union
  • Veranstaltung
  • Wien
  • Terrorgefahr
  • Islam
  • Fpoe
  • Nfz
Entlastung für die Österreicher und ein Ende der rot-schwarzen Stillstandspolitik

Wer Fairness will, muss FPÖ

Nr. 41 . Donnerstag, 12. Oktober 2017 € 0,80 Österreichische Post AG WZ 02z032878 W Neue Freie Zeitung (NFZ), Friedrich-Schmidt-Platz 4/3a, A-1080 Wien . Tel.: 01 512 35 35 0 . Fax: 01 512 35 359 Retouren an Postfach 100, 1350 Wien Polizeiposten gesperrt, aber Asylheime eröffnet! Nichts dokumentiert die rot-schwarze Unglaubwürdigkeit zur Sicherheit der Bürger in Kärnten mehr als die Schließung von Polizeiposten und die Eröffnung von Asylwerberheimen, kritisiert FPÖ-Landesobmann Gernot Darmann: „Das Sicherheitsrisiko der Kärntner ist geradezu explodiert!“ S. 13 Foto: FPÖ Kärnten Wer Fairness will, muss FPÖ wählen! Entlastung für die Österreicher und ein Ende der rot-schwarzen Stillstandspolitik S. 2/3 Wahl 2017: Blaue Fairness Foto: Andreas Maringer/cityfoto.at gegen „Dirty Campaigning“ Der Nationalratswahlkampf 2017 im Rückblick – S. 4/5 PARLAMENT AUSSENPOLITIK WIEN MEDIEN Keine Konsequenzen? Kaum Abschiebungen Unterschätzte Gefahr Kerns ORF-Boykott Keine Abschreckungswirkung hat das Vorgehen gegen Täter von Sexualstrafdelikten in Österreich. Den 5.253 Anzeigen wegen strafbaren Handlungen gegen die sexuelle Integrität und Selbstbestimmung folgten gerade einmal 1.122 Verurteilungen. S. 6 Nach dem Abklingen der „Willkommenseuphorie“ versprachen Deutschlands Politiker, abgelehnte Asylwerber in ihre Heimat zurückzuschicken. Die Realität sieht anders aus, die Zahl der Abschiebungen geht trotz hunterttausender negativer Asylbescheide zurück. S. 8/9 Der Ex-Verfassungsschutzchef Gert-René Polli zeichnete auf einer Veranstaltung des Freiheitlichen Bildungsinstituts, der Freiheitlichen Akademie Wien und des Liberalen Klubs ein beunruhigendes Bild der islamistischen Bedrohungslage in der Bundeshauptstadt. S. 11 Letztes, für SPÖ-Kanzler Christian Kern peinliches Detail aus den E-Mails seines Ex-Wahlkampfberaters Tal Silberstein: Sein Wahlkampfteam überlegte nach einem desaströsen Auftritt einen Boykott des ORF, bis dieser wieder gefügiger gegenüber ihm auftrete. S. 14

Sammlung

Mit Foto auf E-Card gegen Sozialbetrug
EU in der Asylpolitik jetzt auf FPÖ-Linie!
"Die EU kann nicht die ganze Welt retten!"
"Österreich ist auf alles vorbereitet!"
Merkel gescheitert: Jetzt Asylpolitik Neu
"Achse der Willigen" für neue Asylpolitik
Koalition geht gegen politischen Islam vor
Starkes Interesse an Ende der Sanktionen
Deutsch ist Schlüssel zu Mindestsicherung
Hilflos gegen die Gewalt an Schulen?
Keine Anhebung unseres EU-Beitrags!
Kein Staatsversagen bei Abschiebungen
Sparen beim Export der Familienbeihilfe
Fünf FPÖ-Erfolge bei vier Landtagswahlen
"Kinder-Märtyrer" für Erdogans Armee
FPÖ bringt höhere Mindestpension
1.399 Straftaten pro Tag in Österreich
Zuwanderung direkt in den Sozialstaat
Mehr und raschere Abschiebungen
Wie man die ÖBB auf Schiene bringt!
Nulldefizit über Sparen bei den Ausgaben
Wozu brauchen wir diesen ORF noch?
Meinungsmacherei mit "Fake-News"
Medienhatz gegen Burschenschafter
Verstärkter Kampf gegen Korruption
Deutschklassen für bessere Integration
Mehr Sachlichkeit gegenüber der FPÖ
Familienentlastung jetzt durchgesetzt!

FPÖ-TV