Aufrufe
vor 8 Monaten

VfGH-Urteil öffnet jetzt „Ehe für alle"

  • Text
  • Strache
  • Kickl
  • Kritik
  • Kirche
  • Verfassungsgerichtshof
  • Ehe
  • Rosenkranz
  • Einwanderung
  • Integration
  • Bevoelkerung
  • Meinungsforschung
  • Oesterreich
  • Europa
  • Islamisierung
  • Islam
  • Arbeitslosigkeit
  • Wien
  • Fpoe
  • Nfz
FPÖ-Generalsekretär Herbert Kickl: „Das Erbe rot-schwarzer Zeitgeisthörigkeit"

VfGH-Urteil öffnet jetzt „Ehe für

Nr. 49 . Donnerstag, 7. Dezember 2017 € 0,80 Österreichische Post AG WZ 02z032878 W Neue Freie Zeitung (NFZ), Friedrich-Schmidt-Platz 4/3a, A-1080 Wien . Tel.: 01 512 35 35 0 . Fax: 01 512 35 359 Retouren an Postfach 100, 1350 Wien SPÖ will jetzt Arbeitsmarkt für Asylwerber öffnen Die steirische SPÖ will sich nach der Wahlschlappe vom Oktober ein neues Wählerpotential erschließen, die Zuwanderer. Das vermutet FPÖ-Landesparteiobmann Mario Kunasek aufgrund der jüngsten SPÖ-Initiative, wonach bereits Asylwerber eine Arbeitserlaubnis erhalten sollen. S. 13 VfGH-Urteil öffnet jetzt „Ehe für alle“ Foto: FPÖ Steierrmark FPÖ-Generalsekretär Herbert Kickl: „Das Erbe rot-schwarzer Zeitgeisthörigkeit!“ S. 2/3 Österreich und Europa werden moslemischer Foto: DIK Die Folgen der Masseneinwanderung auf die Bevölkerungsentwicklung – S. 4/5 PARLAMENT AUSSENPOLITIK WIEN MEDIEN Arbeitsmarktparadoxon „Ablasshandel“ Arbeitslosenrekord Allzeit Online Von den 2016 neugeschaffenen Arbeitsplätzen gingen 68 Prozent an Ausländer. Daran wird sich 2017 nichts ändern, vermutet das AMS. Denn der von der rot-scharzen Koalition beschlossene „Beschäftigungsbonus“ für Österreicher ist EU-widrig. S. 6 Auf dem EU-Afrika-Gipfel hat die deutsch-französische Achse den EU-Mitgliedsstaaten eine neue Einwanderungswelle beschert. So soll die Union rund 200.000 der in Libyen gestrandeten Afrikaner aufnehmen und die legale Einwanderung erleichtern. S. 8/9 Wien bricht derzeit als rot-grüne „Insel der Wirtschaftsfeindlichkeit“ alle österreichischen Rekorde in Sachen Arbeitslosigkeit. Und FPÖ-Stadtrat Eduard Schock sieht weit und breit keine Chance auf eine Besserung, da Rot-Grün an seinem Kurs festhält. S. 11 Die EU-Kommission will das sogenannte Geoblocking von Online-Inhalten bekämpfen. Damit sollen die Konsumenten im Internet Zugang zu mehr Fernseh- und Radiosendungen aus anderen EU-Ländern und den Heimatsendern im Ausland bekommen. S. 14

Sammlung

Mit Foto auf E-Card gegen Sozialbetrug
EU in der Asylpolitik jetzt auf FPÖ-Linie!
"Die EU kann nicht die ganze Welt retten!"
"Österreich ist auf alles vorbereitet!"
Merkel gescheitert: Jetzt Asylpolitik Neu
"Achse der Willigen" für neue Asylpolitik
Koalition geht gegen politischen Islam vor
Starkes Interesse an Ende der Sanktionen
Deutsch ist Schlüssel zu Mindestsicherung
Hilflos gegen die Gewalt an Schulen?
Keine Anhebung unseres EU-Beitrags!
Kein Staatsversagen bei Abschiebungen
Sparen beim Export der Familienbeihilfe
Fünf FPÖ-Erfolge bei vier Landtagswahlen
"Kinder-Märtyrer" für Erdogans Armee
FPÖ bringt höhere Mindestpension
1.399 Straftaten pro Tag in Österreich
Zuwanderung direkt in den Sozialstaat
Mehr und raschere Abschiebungen
Wie man die ÖBB auf Schiene bringt!
Nulldefizit über Sparen bei den Ausgaben
Wozu brauchen wir diesen ORF noch?
Meinungsmacherei mit "Fake-News"
Medienhatz gegen Burschenschafter
Verstärkter Kampf gegen Korruption
Deutschklassen für bessere Integration
Mehr Sachlichkeit gegenüber der FPÖ
Familienentlastung jetzt durchgesetzt!

FPÖ-TV