Aufrufe
vor 11 Monaten

Schnelles Ende für Anti-FPÖ-Kampagne

  • Text
  • Kampagne
  • Nazikeule
  • Huebner
  • Ruecktritt
  • Grenzschutz
  • Brenner
  • Asyl
  • Einwanderung
  • Hofer
  • Pflegereform
  • Deutschland
  • Wahlkampfthema
  • Afrika
  • Einwanderungswelle
  • Gudenus
  • Wien
  • Scheinstaatsbuerger
  • Strache
  • Fpoe
Hübners Mandatsverzicht beendet diesjährige "Nazikeulen"-Inszenierung

Schnelles Ende für

Nr. 29/30 . Freitag, 28. Juli 2017 € 0,80 Österreichische Post AG WZ 02z032878 W Neue Freie Zeitung (NFZ), Friedrich-Schmidt-Platz 4/3a, A-1080 Wien . Tel.: 01 512 35 35 0 . Fax: 01 512 35 359 Retouren an Postfach 100, 1350 Wien „Burkini“-Verbot wird in Salzburg nicht vollzogen Österreichische Badegäste müssen in Salzburgs Freibädern die Bekleidungsvorschriften strikt beachten. Aber moslemische Frauen in Ganzkörperbadeanzügen werden trotz des „Burkini“-Verbots toleriert. Für Salzburgs Stadt-FPÖ-Chef Andreas Reindl eine inakzeptable Vorgehensweise. S. 13 Schnelles Ende für Foto: FPÖ Salzburg Anti-FPÖ-Kampagne Hübners Mandatsverzicht beendet diesjährige „Nazikeulen“-Inszenierung S. 2/3 FPÖ fordert strengere Foto: Jakob Gruber / EXPA / picturedesk.com Kontrollen am Brenner Eine Masseneinwanderung wie 2015 muss verhindert werden – S. 4/5 PARLAMENT AUSSENPOLITIK WIEN MEDIEN Pflegereform benötigt Heikles Thema Stimmenkauf „Spiegel“ zensuriert Bei den Problemen in der Pflege müssen endlich die Ursachen angegangen werden, fordert der Dritte Nationalratspräsident Norbert Hofer. Mit Arbeitslosen und Asylwerbern lässt sich der wachsende Mangel an Pflegepersonal nicht bekämpfen. S. 6 Die drohende Masseneinwanderung von afrikanischen Wirtschaftsflüchtlingen aus Italien bringt das bisher gemiedene Thema Immigration in den deutschen Wahlkampf. Aber bis auf die „Flüchtlingsumverteilung“ hat niemand eine Lösung dafür. S. 8/9 Wiens FPÖ-Vizebürgermeister Johann Gudenus wirft der Wiener SPÖ ein falsches Spiel bei der Erhebung der türkischen Doppelstaatsbürgerschaften vor: Die SPÖ wolle damit bis nach der Wahl zuwarten, um sich so diese Stimmen zu sichern. S. 11 Erstmals hat das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ seine angesehene Bestsellerliste manipuliert. Still und heimlich wurde Rolf Peter Sieferles kritische Abrechnung mit der deutschen Gesellschaft in „Finis Germania“ aus der Bestseller-Liste gestrichen. S. 14

Sammlung

Hilflos gegen die Gewalt an Schulen?
Keine Anhebung unseres EU-Beitrags!
Kein Staatsversagen bei Abschiebungen
Sparen beim Export der Familienbeihilfe
Fünf FPÖ-Erfolge bei vier Landtagswahlen
"Kinder-Märtyrer" für Erdogans Armee
FPÖ bringt höhere Mindestpension
1.399 Straftaten pro Tag in Österreich
Zuwanderung direkt in den Sozialstaat
Mehr und raschere Abschiebungen
Wie man die ÖBB auf Schiene bringt!
Nulldefizit über Sparen bei den Ausgaben
Wozu brauchen wir diesen ORF noch?
Meinungsmacherei mit "Fake-News"
Medienhatz gegen Burschenschafter
Verstärkter Kampf gegen Korruption
Deutschklassen für bessere Integration
Mehr Sachlichkeit gegenüber der FPÖ
Familienentlastung jetzt durchgesetzt!

FPÖ-TV