Aufrufe
vor 3 Jahren

Schallende Ohrfeige für Bildungs-Chaos!

  • Text
  • Wahl
  • Gesundheit
  • Adria
  • Bank
  • Hypo
  • Zuwanderung
  • Abschiebung
  • Asyl
  • Europa
  • Heer
  • Nms
  • Mittelschule
  • Schule
  • Strache
  • Politik
  • Parlament
  • Bildung
  • Wien
  • Strache
  • Zeitung
SPÖ und ÖVP halten am Katastrophen-Kurs fest – Heinisch-Hosek rücktrittsreif

Schallende Ohrfeige für

Nr. 11 ■ Donnerstag, 12. März 2015 € 0,80 Neue Freie Zeitung (NFZ), Friedrich-Schmidt-Platz 4/3a, A-1080 Wien ■ Tel.: 01 512 35 35 0 ■ E-Mail Redaktion: redaktion.nfz@fpoe.at ■ Fax: 01 512 35 35 9 www.fpoe.at P.b.b. GZ 02Z032878 W Schallende Ohrfeige für Bildungs-Chaos! SPÖ und ÖVP halten am Katastrophen-Kurs fest – Heinisch-Hosek rücktrittsreif S. 4/5 Juncker will EU-Heer gegen Russland! Foto: Europäisches Parlament Vilimsky: „Versuch, Feuer mit Benzin zu löschen!“ – S. 8/9 INNENPOLITIK PARLAMENT WIEN STEIERMARK Kaum Abschiebungen Hypo: Enormes Risiko Gesundheits-Chaos FPÖ für Wahl gerüstet Wer in Österreich kein Asyl bekommt, muss deshalb noch lange nicht das Land verlassen. 2014 fanden nur 1.619 Abschiebungen statt. Fast 85 Prozent berufen gegen negative Bescheide – Anwälte prozessieren und werden dafür vom Staat bezahlt. S. 2/3 Zahlungsstopp und Schuldenschnitt, wie sie Finanzminister Schelling (ÖVP) für die „Bad Bank“ Heta verfügt hat, bergen enorme Risiken, warnen die Freiheitlichen. Hypo-Aufklärer Podgorschek fordert ein reguläres Insolvenzverfahren vor einem Gericht. S. 7 Das Wiener Gesundheitswesen wird von Skandalen um den Krankenanstaltenverbund erschüttert. Beispielsweise sind die Kosten für die Sanierung der AKH-Tiefgarage von 3,2 Millionen auf das Zehnfache explodiert. Die FPÖ will einen Sondergemeinderat. S. 11 Der rot-schwarze „Überraschungscoup“, die Landtagswahl auf den 31. Mai vorzuverlegen, lässt die FPÖ kalt. „Je weniger Zeit den selbsternannten ‚Reformpartnern‘ bleibt, desto besser für die Steiermark“, sagt Spitzenkandidat Mario Kunasek. S. 13

Sammlung

Koalition geht gegen politischen Islam vor
Starkes Interesse an Ende der Sanktionen
Deutsch ist Schlüssel zu Mindestsicherung
Hilflos gegen die Gewalt an Schulen?
Keine Anhebung unseres EU-Beitrags!
Kein Staatsversagen bei Abschiebungen
Sparen beim Export der Familienbeihilfe
Fünf FPÖ-Erfolge bei vier Landtagswahlen
"Kinder-Märtyrer" für Erdogans Armee
FPÖ bringt höhere Mindestpension
1.399 Straftaten pro Tag in Österreich
Zuwanderung direkt in den Sozialstaat
Mehr und raschere Abschiebungen
Wie man die ÖBB auf Schiene bringt!
Nulldefizit über Sparen bei den Ausgaben
Wozu brauchen wir diesen ORF noch?
Meinungsmacherei mit "Fake-News"
Medienhatz gegen Burschenschafter
Verstärkter Kampf gegen Korruption
Deutschklassen für bessere Integration
Mehr Sachlichkeit gegenüber der FPÖ
Familienentlastung jetzt durchgesetzt!

FPÖ-TV