Aufrufe
vor 9 Monaten

Nächster Beweis für Kurz´Versagen

  • Text
  • Studie
  • Integration
  • Silberstein
  • Kern
  • Spoe
  • Campaigning
  • Kurz
  • Oevp
  • Auslaender
  • Oesterreich
  • Arbeitslosigkeit
  • Estland
  • Gipfel
  • Union
  • Gudenus
  • Haeupl
  • Islamisierung
  • Wien
  • Fpoe
  • Nfz
"Moscheen-Studie" bestätigt FPÖ-Warnung vor der Gefahr des Islamismus

Nächster Beweis für

Nr. 40 . Donnerstag, 5. Oktober 2017 € 0,80 Österreichische Post AG WZ 02z032878 W Neue Freie Zeitung (NFZ), Friedrich-Schmidt-Platz 4/3a, A-1080 Wien . Tel.: 01 512 35 35 0 . Fax: 01 512 35 359 Retouren an Postfach 100, 1350 Wien Salzburg: ÖVP, Grüne und SPÖ gegen Schulstartgeld! Salzburgs schwarz-grüne Landesregierung und die SPÖ zeigen kein Interesse an den Problemen der Familien sondern nur an der Ganztagsschule. „Unser Antrag auf Wahlmöglichkeit zur Kinderbetreuung sowie 250 Euro Schulstartgeld wurde abgelehnt“, kritisiert FPÖ-Abgeordnete Marlies Steiner-Wieser. S. 13 Nächster Beweis für Kurz‘ Versagen! Foto: FPÖ Salzburg „Moscheen-Studie“ bestätigt FPÖ-Warnung vor der Gefahr des Islamismus S. 2/3 Kerns Versteckspiel zum „Dirty Campaigning“ Foto: BKA/Regina Aigner SPÖ-Kanzler windet sich aus Verantwortung für Silbersteins Kampagne – S. 4/5 PARLAMENT AUSSENPOLITIK WIEN MEDIEN Ausbildungshilfe Unterwerfungsgipfel Verharmloste Gefahr Familienstreit Die Arbeitslosigkeit in Österreich sinkt, aber nur bei Inländern. Die von Ausländern steigt weiter, ebenso deren Zahl in den Kursen des Arbeitsmarktservices. Diese Umverteilung von Steuergeld kritisiert FPÖ-Sozialsprecher Herbert Kickl als unfair. S. 6 Auf dem EU-Gipfel in Tallinn haben die EU-Regierungschefs die Zentralisierungswünsche von Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron abgesegnet. SPÖ-Kanzler Christian Kern zeigte sich begeistert. S. 8/9 Nichts gelernt hat die rot-grüne Stadtregierung aus den warnenden Studien zum Islamismus in Wien. Das zeigte sich in der jüngsten Landtagssitzung, in der SPÖ-Bürgermeister Michael Häupl der FPÖ vorwarf, „nur negative Stimmung“ zu erzeugen. S. 11 Nach SPÖ-Kanzler Christian Kern liegt jetzt auch seine Ehefrau im Clinch mit der Tageszeitung „Österreich“. Diese hatte berichtet, dass sie mit ihrer Firma in Israel Geschäftsverbindungen zu einem unter Korruptionsverdacht stehenden Millionär hat. S. 14

Sammlung

Koalition geht gegen politischen Islam vor
Starkes Interesse an Ende der Sanktionen
Deutsch ist Schlüssel zu Mindestsicherung
Hilflos gegen die Gewalt an Schulen?
Keine Anhebung unseres EU-Beitrags!
Kein Staatsversagen bei Abschiebungen
Sparen beim Export der Familienbeihilfe
Fünf FPÖ-Erfolge bei vier Landtagswahlen
"Kinder-Märtyrer" für Erdogans Armee
FPÖ bringt höhere Mindestpension
1.399 Straftaten pro Tag in Österreich
Zuwanderung direkt in den Sozialstaat
Mehr und raschere Abschiebungen
Wie man die ÖBB auf Schiene bringt!
Nulldefizit über Sparen bei den Ausgaben
Wozu brauchen wir diesen ORF noch?
Meinungsmacherei mit "Fake-News"
Medienhatz gegen Burschenschafter
Verstärkter Kampf gegen Korruption
Deutschklassen für bessere Integration
Mehr Sachlichkeit gegenüber der FPÖ
Familienentlastung jetzt durchgesetzt!

FPÖ-TV