Aufrufe
vor 2 Jahren

Migranten machten Jagd auf Frauen!

  • Text
  • Zeitung
  • Nfz
  • Strache
  • Wahl
  • Vorarlberg
  • Egger
  • Hohenems
  • Asylwerber
  • Asyl
  • Ukraine
  • Wien
  • Europa
  • Zuwanderung
  • Ams
  • Arbeitslos
  • Arbeit
  • Parlament
  • Deutschland
  • Sicherheit
  • Polizei
Hunderte Nordafrikaner zeigen zu Silvester in Köln ihre „Willkommenskultur“

Migranten machten Jagd auf

Nr. 1 . Donnerstag, 7. Jänner 2016 € 0,80 Neue Freie Zeitung (NFZ), Friedrich-Schmidt-Platz 4/3a, A-1080 Wien . Tel.: 01 512 35 35 0 . E-Mail Redaktion: redaktion.nfz@fpoe.at . Fax: 01 512 35 359 ww.fpoe.at P.b.b. GZ 02Z032878 W Bürgermeister mit Herz und Erfahrung für Hohenems Am 20. Dezember hat Vorarlbergs FPÖ-Landesobmann Dieter Egger die Wahlwiederholung für das Bürgermeisteramt in Hohenems gewonnen. Statt auf Revanche für die bisherige Ausgrenzungspolitik gegenüber der FPÖ setzt Egger auf eine „Zusammenarbeit für Hohenems“. S. 13 Migranten machten Foto: FPÖ Vorarlberg Jagd auf Frauen! Hunderte Nordafrikaner zeigen zu Silvester in Köln ihre „Willkommenskultur“ S. 8/9 Arbeitslosenrekord durch Ostöffnung und Zuwanderung Fotos: NFZ Ausländer stellen bereits ein Viertel der 475.435 Arbeitslosen im Dezember – S. 2/3 SCHWERPUNKT PARLAMENT WIEN MEDIEN Oligarchen lieben Wien Asylwerberkriminalität Asyl-Transitzentrum Wo bleibt Aufschrei? Ukrainische Oligarchen betreiben über Briefkastenfirmen in Wien ihre zwielichtigen Geschäfte. So liefern sie über den Umweg Wien Uran in die Ukraine oder Titan nach Russland – trotz des Militärkonflikts in der Ostukraine – und kassieren dabei Millionen. S. 4/5 In den ersten acht Monaten des Jahres haben Asylwerber 35 Straftaten pro Tag begangen. In Summe wurden in diesem Zeitraum bereits fast so viele Verbrechen begangen wie im Jahr 2014. Und das alles noch vor der großen Zuwanderungswelle ab Sommer. S. 6 Kurz vor den Weihnachtsfeiertagen hat die Wiener SPÖ die Liesinger Bezirksvertretung mit der geplanten Errichtung eines „Transitzentrums“ für 1.400 Asylwerber überrumpelt. Die FPÖ kündigt Widerstand gegen dieses Massenasylquartier an. S. 11 Vier Tage dauerte es, bis die fürchterlichen Sex-Attacken arabischer und afrikanischer Migranten in Köln den Weg in die Mainstream-Medien fanden. Einen „Aufschrei“ der Feministinnen – wie vor zwei Jahren gegen FDP-Politiker Brüderle - gab es nicht. S. 14

Sammlung

Koalition geht gegen politischen Islam vor
Starkes Interesse an Ende der Sanktionen
Deutsch ist Schlüssel zu Mindestsicherung
Hilflos gegen die Gewalt an Schulen?
Keine Anhebung unseres EU-Beitrags!
Kein Staatsversagen bei Abschiebungen
Sparen beim Export der Familienbeihilfe
Fünf FPÖ-Erfolge bei vier Landtagswahlen
"Kinder-Märtyrer" für Erdogans Armee
FPÖ bringt höhere Mindestpension
1.399 Straftaten pro Tag in Österreich
Zuwanderung direkt in den Sozialstaat
Mehr und raschere Abschiebungen
Wie man die ÖBB auf Schiene bringt!
Nulldefizit über Sparen bei den Ausgaben
Wozu brauchen wir diesen ORF noch?
Meinungsmacherei mit "Fake-News"
Medienhatz gegen Burschenschafter
Verstärkter Kampf gegen Korruption
Deutschklassen für bessere Integration
Mehr Sachlichkeit gegenüber der FPÖ
Familienentlastung jetzt durchgesetzt!

FPÖ-TV