Aufrufe
vor 2 Jahren

Linke Entrüstung über Hofer-Plakate

  • Text
  • Hofer
  • Plakatwelle
  • Entruestung
  • Helfe
  • Strache
  • Rede
  • Nationalfeiertag
  • Neutralitaet
  • Aus
  • Wirtschaftspaket
  • Bildungspaket
  • Ausreise
  • Asylwerber
  • Abschiebewelle
  • Migration
  • Vilimsky
  • Fluechtlingswelle
  • Syrien
  • Fluechtlinge
  • Libanon
Letzte Plakatserie des FPÖ-Bundespräsidentschaftskandidaten sorgt für Aufregung

Linke Entrüstung über

Nr. 43 . Freitag, 28. Oktober 2016 € 0,80 Neue Freie Zeitung (NFZ), Friedrich-Schmidt-Platz 4/3a, A-1080 Wien . Tel.: 01 512 35 35 0 . E-Mail Redaktion: redaktion.nfz@fpoe.at . Fax: 01 512 35 359 ww.fpoe.at P.b.b. GZ 02Z032878 W FPÖ fordert Reform der Mindestsicherung Trotz der finanziellen Folgen für die Sozialsysteme durch die Massenzuwanderung ist auf Bundesebene bisher keine Reform der Mindestsicherung zustandegekommen. Daher fordert FPÖ-Landesobmann Reinhard Bösch nun eine eigenständige Lösung für Vorarlberg. S. 13 Foto: NFZ Linke Entrüstung über Hofer-Plakate Letzte Plakatserie des FPÖ-Präsidentschaftskandidaten sorgt für Aufregung S. 2/3 Souveränität nicht für Brüssel oder CETA opfern! Foto: NFZ HC Strache warnt zum Nationalfeiertag vor Aufgabe der Unabhängigkeit – S. 4/5 PARLAMENT AUSSENPOLITIK WIEN MEDIEN Alibi-Aktionismus Sie wollen nach Europa Firmenvertreibung Keine Unterwerfung Scharfe Kritik am sogenannten „Wirtschaftspaket“ der rot-schwarzen Koalition übte FPÖ-Wirtschaftssprecher Axel Kassegger. Es sei wieder nur „eine Alibi-Aktion“ von SPÖ und ÖVP, da diese nicht willens und fähig seien, echte Reformen anzugehen. S. 6 Bei einem Lokalaugenschein im Libanon wurden dem freiheitlichen EU-Abgeordneten Harald Vilimsky die Warnungen der FPÖ bestätigt: Die syrischen Flüchtlinge drängen nach Europa, weil es in den Lagern im Libanon und Jordanien am Nötigsten fehlt. S. 8/9 Trotz Rekordarbeitslosigkeit findet ein renommierter Betrieb in Wien kein qualifziertes Personal und wandert ab. Für FPÖ-Vizebürgermeister Johann Gudenus nur die konsequente Folge der „Unternehmervertreibungspolitik“ der rot-grünen Stadtregierung. S. 11 Der Privatsender „Servus TV“ trotzte der linken Meinungssschickeria zum Tabuthema Migrationsfolgen. Trotz Teilnehmerabsagen und einem „Shitstorm“ in den sozialen Netzen ließ er zu diesem brisanten Thema diskutieren – eben ohne linke Gäste. S. 14

Sammlung

FPÖ wirkt – In Wien wie auch in Brüssel!-2018
Der rot-weiß-rote Reformzug rollt!
Bremse für Zuzug in das Sozialssystem!
Umwirbt die SPÖ jetzt die Islamisten?
Hartinger-Klein: Die Notstandshilfe bleibt!
Österreich lehnt den Migrationspakt ab
Österreich vertraut dieser Regierung
Mobile Government: Amtsweg per Telefon
Messerverbot für Asylwerber kommt!
Koalition verbietet Islamistensymbole
Europas mühsame Problemlösungen
EU-Kooperation mit Nordafrika verstärken
Sozialisten spannen UNO gegen die FPÖ ein!
Jetzt härtere Strafen für Vergewaltiger!
Schluss mit den Tricks zur illegalen Einwanderung
Jetzt kommt echte Pensionserhöhung!
AUVA-Reform fixiert: Sparen im System!
Mit Foto auf E-Card gegen Sozialbetrug
EU in der Asylpolitik jetzt auf FPÖ-Linie!
"Die EU kann nicht die ganze Welt retten!"
"Österreich ist auf alles vorbereitet!"
Merkel gescheitert: Jetzt Asylpolitik Neu
"Achse der Willigen" für neue Asylpolitik
Koalition geht gegen politischen Islam vor
Starkes Interesse an Ende der Sanktionen
Deutsch ist Schlüssel zu Mindestsicherung
Hilflos gegen die Gewalt an Schulen?
Keine Anhebung unseres EU-Beitrags!
Kein Staatsversagen bei Abschiebungen
Sparen beim Export der Familienbeihilfe
Fünf FPÖ-Erfolge bei vier Landtagswahlen
"Kinder-Märtyrer" für Erdogans Armee
FPÖ bringt höhere Mindestpension
1.399 Straftaten pro Tag in Österreich
Zuwanderung direkt in den Sozialstaat
Mehr und raschere Abschiebungen
Wie man die ÖBB auf Schiene bringt!
Nulldefizit über Sparen bei den Ausgaben
Wozu brauchen wir diesen ORF noch?
Meinungsmacherei mit "Fake-News"
Medienhatz gegen Burschenschafter
Verstärkter Kampf gegen Korruption
Deutschklassen für bessere Integration
Mehr Sachlichkeit gegenüber der FPÖ
Familienentlastung jetzt durchgesetzt!

FPÖ-TV