Aufrufe
vor 2 Jahren

Leben nach der Querschnittslähmung

  • Text
  • Menschen
  • Wien
  • Behinderungen
  • Zeit
  • Behinderung
  • Kinder
  • Rollstuhl
  • Plege
  • Recht
  • Patienten
Ratgeber für behinderte und pflegebedürftige Menschen. Ein Wegweiser.

26 Zu meinem

26 Zu meinem Landesmeistertitel, den ich mir so gewünscht hatte, bin ich dann doch noch irgendwann gekommen. Allerdings nicht durch das Laufen, sondern durch eine Teilnahme bei einem Schwimmwettkampf als letzter Starter einer Staffel. Ich konnte drei Plätze gutmachen und ging als erster durchs Ziel. Ich bin heute noch davon überzeugt, dass es nie mehr ein so schwaches Starterfeld geben wird, wie wir es damals in der Konkurrenz hatten. Die Goldmedaille habe ich irgendwo am Dachboden in einer Kiste verwahrt. Die vielen zweiten Plätze beim Laufen bedeuten mir heute noch viel mehr als dieser Sieg. Es ist schade, dass man es in jungen Jahren gar nicht mitbekommt, wie toll diese Zeit eigentlich ist. Man will so schnell wie möglich erwachsen werden, ins Berufsleben einsteigen, Verantwortung für eine Familie übernehmen, das Leben genießen. Dabei verliert man oft den Blick für die Gegenwart, für das, was nicht wieder kommt. Und so verging auch bei mir die Zeit beim Blick auf die Zukunft viel zu schnell, die Ausbildung ging dem Ende zu und mit dem Ende meines Militärdienstes und der Übersiedlung nach Wien begann für mich das Berufsleben. Ich wurde Techniker bei der österreichischen Fluglinie Lauda Air. Doch das Laufen habe ich niemals aufgegeben und auch immer wieder einen Marathon in Wien absolviert. Ich erinnere mich daran, dass ich oft mit dem gleichen Alptraum aufwachte. Ich versuche zu laufen, meine Beine zu bewegen, doch das war nicht möglich. Nach dem 11. August 2003 sollte ich diesen Alptraum nie mehr haben. Er war Wirklichkeit geworden. Doch der Traum selbst kam nie wieder.

3. Faszination Fliegen Als ich 9 war, durfte ich mir im Keller meiner Eltern eine kleine Werkstatt einrichten. Dort entstanden auch meine ersten Modelllugzeuge. Es wurde ausschließlich nach Bauplan, mit viel Balsaholz und Sperrholz gebaut. Die Fernsteuerungen waren unendlich teuer. Es roch nach Spannlack, Leim und Modellbausprit. Zur Firmung hatte ich mir von meinem Bruder einen 6,5 ccm Zweitaktmotor von Webra gewünscht, den ich in ein damals oft gebautes Modelllugzeug einbaute. Der „Charter war schwer übermotorisiert und konnte senkrecht liegen, was für ein Spaß. 27 Und natürlich gehörte zum Fliegen auch immer wieder das Reparieren der Flugzeuge nach mehr oder weniger spektakulären Abstürzen. Einmal gelang es mir sogar, ein Motorlugzeug am Dach des Fernheizkraftwerkes Pinkafeld zu zerstören. Meine Lieblingsübung bestand darin, am Sportplatz mit Vollgas durch das Tor zu liegen, von dem vorher das Netz entfernt worden war. Doch am schönsten war das Segeln am Hang. Pinkafeld hat einen kleinen Ortsteil namens Hochart, der mit 600 m Seehöhe rund 200 m über der Stadt liegt und einen herrlichen Südhang hat. Von dort blickt man direkt über die weiten Felder bis nach Oberwart und Großpetersdorf. Ideale Bedingungen für das Hangsegelliegen. Das Segelliegen am Hang ist wesentlich schwieriger als alle Übungen mit dem Motorlugzeug in der Ebene. Es ist ein Spiel mit der Thermik und dem Hangaufwind, gelandet wird nicht gegen sondern mit dem Wind und jede Fehleinschätzung gefährdet das über viele Stunden gebastelte Modell. Das Sitzen in der Wiese an einem schönen Sommertag mit guten Aufwindverhältnissen, die Stille, unterbrochen nur vom Wind,

Sammlung

FPÖ: Reagieren auf Erdogans Angriffe!
2013hcstracheat
Mehr Kontrollen zu Staatsbürgerschaft
2013hcstracheat
HC Strache: „Sind so stark wie nie zuvor!"
2013hcstracheat
FPÖ stimmt einem U-Ausschuss zu
2013hcstracheat
Kein Plan, aber viel Geld fürs Asylwesen
2013hcstracheat
EU bestätigt jetzt die Kritik der FPÖ!
2013hcstracheat
Asyl wird zum Recht auf Einwanderung
2013hcstracheat
Neustart fürs Land nur über Neuwahlen
2013hcstracheat
Gegen CETA & TTIP unterschreiben!
2013hcstracheat
HC Strache: „Die Zeit ist reif für die FPÖ"
2013hcstracheat
Kopftuchverbot: Kurz kopiert FPÖ
2013hcstracheat
Die Abschiebung Illegaler forcieren
2013hcstracheat
Rollentausch im Koalitionspoker?
2013hcstracheat
Knapper Erfolg des „Establishments"
2013hcstracheat
Ein Präsident für alle Österreicher!
2013hcstracheat
Mehr Kriminalität durch Asylwerber
2013hcstracheat
„Angstkampagne" gegen Norbert Hofer
2013hcstracheat
Und schon wieder Briefwahl-Pannen
2013hcstracheat
Bürger sollen über CETA abstimmen!
2013hcstracheat
Linke Entrüstung über Hofer-Plakate
2013hcstracheat
Koalition und EU drücken CETA durch
2013hcstracheat
Ein Land in Geiselhaft der Aussitzerkoalition
2013hcstracheat
FPÖ-Klage gegen Verfassungsrichter
2013hcstracheat
Ist der ORF grüner Wahlkampfsender?
2013hcstracheat
Grüne Sprachpolizei für den Wahlkampf?
2013hcstracheat
Hofburgwahl wird zum Kasperltheater
2013hcstracheat
Angstpropaganda gegen Norbert Hofer
2013hcstracheat
"Nehme Sorgen der Österreicher ernst!"
2013hcstracheat
„Der nächste Schritt ist das Kanzleramt!"
2013hcstracheat
Österreich versinkt im Migrationschaos
2013hcstracheat
Islamisten-Terror nicht unterschätzen
2013hcstracheat
Koalition importiert Arbeitslosigkeit
2013hcstracheat
„Knebel-Fairness“ statt Rechtsstaat
2013hcstracheat
Wahlwiederholung am 2. Oktober 2016
2013hcstracheat
Jetzt entscheiden Verfassungsrichter
2013hcstracheat
VfGH-Anhörung zu Briefwahldesaster
2013hcstracheat
Schluss mit den Asylzahlenspielen!
2013hcstracheat
Kern löst Asylstreit in der Koalition aus
2013hcstracheat
FPÖ nominiert Kolm als RH-Präsidentin
2013hcstracheat
Danke, Norbert! Danke, Österreich!
2013hcstracheat
Zum Schluss noch linke Angstparolen!
2013hcstracheat
SPÖ zerbricht an Hofers Wahlerfolg
2013hcstracheat
Jetzt machen Linke gegen Hofer mobil!
2013hcstracheat
Österreicher wählen den Politik-Wandel
2013hcstracheat
Peinliche Agitation im ORF gegen Hofer
2013hcstracheat
Start in Kapfenberg: Hofer zeigt Flagge!
2013hcstracheat
Konsequenzen nach Brüssel-Attentaten
2013hcstracheat
Aufstehen für unsere Heimat Österreich
2013hcstracheat
Bürgern zu ihrem Recht verhelfen
2013hcstracheat
Und der nächste Arbeitslosenrekord
2013hcstracheat
Schluss mit Export der Familienbeihilfe
2013hcstracheat
Ostöffnung ist der Arbeitsplatz-Killer
2013hcstracheat
Scheinlösungen beim Grenzschutz
2013hcstracheat
FPÖ will Kassasturz zu den Asylkosten
2013hcstracheat
„Wunschkandidat“ der FPÖ tritt an
2013hcstracheat
Der „Staatsfeind“ sitzt im Kanzleramt
2013hcstracheat
Österreich in der Zuwanderungsfalle
2013hcstracheat
Migranten machten Jagd auf Frauen!
2013hcstracheat
Islamgesetz muss nachjustiert werden
2013hcstracheat
„Fluchthilfe“ kommt Steuerzahlern teuer
2013hcstracheat
Bürgerbespitzelung ohne jede Kontrolle
2013hcstracheat
Nur „Hausarrest“ für Dschihadisten?
2013hcstracheat
FPÖ für verstärkte Terrorbekämpfung
2013hcstracheat
FPÖ-Anzeige gegen Bundesregierung
2013hcstracheat
Koalition scheitert am Arbeitsmarkt
2013hcstracheat
Durchgreifen gegen Flüchtlingsansturm!
2013hcstracheat
In Linz beginnt, was Wien verweigert!
2013hcstracheat
Historischer Sieg bei der Wien-Wahl
2013hcstracheat
FPÖ und SPÖ liegen in Wien Kopf an Kopf
2013hcstracheat
Jetzt Fortsetzung des Erfolgs in Wien!
2013hcstracheat
Asyl: Wahlpanik bei Rot und Schwarz
2013hcstracheat
HC Strache erklärt FPÖ-Asylgrundsätze
2013hcstracheat
Brüssel kapituliert vor Flüchtlingswelle
2013hcstracheat
Flüchtlings-Tsunami spült Gesetze weg
2013hcstracheat
Die Asylwerberflut steigt ungebremst!
2013hcstracheat
FPÖ Oberösterreich vor „Superwahltag“
2013hcstracheat
Asylchaos bedroht Polizeiausbildung
2013hcstracheat
Regierung finanziert linkes NGO-Biotop!
2013hcstracheat
Medienkampagne im Auftrag der SPÖ?
2013hcstracheat
Referendum über Kredite an Athen!
2013hcstracheat
Das „gute Geschäft“ von SPÖ und ÖVP
2013hcstracheat
Viele offene Fragen zur Grazer Bluttat
2013hcstracheat
FPÖ Salzburg befreit von „Führungsblase“
2013hcstracheat
HC Strache sorgt für Neustart in Salzburg
2013hcstracheat
110.000 arbeitslose Ausländer im Land!
2013hcstracheat
Bereits über 1.000 Asylanten pro Woche!
2013hcstracheat
Adé Bankgeheimnis: Staat will schnüffeln
2013hcstracheat
Weg mit Bargeld und her mit der Kontrolle!
2013hcstracheat
1. Mai: Arbeit für die Österreicher!
2013hcstracheat
Schulische Vielfalt statt Einheitsbrei!
2013hcstracheat
Nicht „Mainstream“, sondern bürgernah!
2013hcstracheat
Bürger wollen mehr direkte Demokratie
2013hcstracheat
Eine Allianz gegen die Islamisierung
2013hcstracheat
Österreich ist Hort des Dschihadismus!
2013hcstracheat
FPÖ will Entlastung statt Umverteilung
2013hcstracheat
Schallende Ohrfeige für Bildungs-Chaos!
2013hcstracheat
Hypo-Insolvenz mit 5 Jahren Verspätung
2013hcstracheat
Islamgesetz stoppt Radikalismus nicht!
2013hcstracheat
Wüste ORF-Attacken auf HC Straches FPÖ
2013hcstracheat
Schleppermafia löst Kosovo-Asylflut aus!
2013hcstracheat
Die Arbeitslosigkeit erreicht Rekordhöhe
2013hcstracheat
Geldschwemme lässt den Euro schmelzen
2013hcstracheat
Die ÖVP kapituliert vor der Homo-Lobby
2013hcstracheat
Endlich! Weg frei für die Hypo-Aufklärung
2013hcstracheat
10 Jahre FPÖ-Bundesparteiobmann HC Strache
2013hcstracheat
TTIP und TiSA – Die transatlantische Gefahr
2013hcstracheat
Leben nach der Querschnittslähmung
2013hcstracheat
Transatlantische Gefahr
2013hcstracheat
Alphabetisches EU-Lexikon
2013hcstracheat
Handbuch freiheitlicher Politik
2013hcstracheat

FPÖ-TV-Magazin