Aufrufe
vor 3 Monaten

Jetzt kommt echte Pensionserhöhung!

  • Text
  • Justiz
  • Rot
  • Steuerreform
  • Pensionserhoehung
  • Salzburg
Koalition beschließt sozial gestaffelte Pensionserhöhung um bis zu 2,6 Prozent!

Jetzt kommt echte

Nr. 34 . Donnerstag, 23. August 2018 € 0,80 Österreichische Post AG WZ 02z032878 W Neue Freie Zeitung (NFZ), Friedrich-Schmidt-Platz 4/3a, A-1080 Wien . Tel.: 01 512 35 35 0 . Fax: 01 512 35 359 Retouren an NFZ, Friedrich-Schmdt-Platz 4/3a, 1080 Wien ÖVP Salzburg lässt Häuslbauer im Regen stehen! Nach drei Jahren wird der Salzburger „Wohnbauförderungspfusch“ bereits zum zweiten Mal „reformiert“. „Mit der Halbierung der Förderung werden die Eigentumsbildung verhindert und Salzburgs Häuslbauer im Regen stehen gelassen“, kritisiert FPÖ-Wohnbausprecher Hermann Stöllner. S. 13 Jetzt kommt echte Pensionserhöhung! Foto: FPÖ Salzburg Koalition beschließt sozial gestaffelte Pensionserhöhung um bis zu 2,6 Prozent! S. 2/3 Weg mit dem „Steuerspeck“, bringt mehr Netto vom Brutto! Foto: BMF/eventmaker.at Steuerreform bringt nachhaltige Entlastung von mehr als 3,5 Milliarden Euro – S. 4/5 PARLAMENT AUSSENPOLITIK WIEN MEDIEN Stau-Bekämpfung Justiz und Rechtsstaat Spekulationsdunkel Realitätsverweigerung Mit dem Projekt „Rechtsabbiegen bei Rot“ testet Verkehrsminister Norbert Hofer ein in Europa erprobtes Verfahren, mit dem der Verkehr in Städten in Fluß gehalten wird. Als Testgebiet hat FPÖ-Verkehrsstadtrat Markus Hein die Stadt Linz angeboten. S. 6 Deutsche Gerichte haben in den letzten Jahren mit ihren Urteilen zu Asylwerberkriminalität bei der Bevölkerung Zweifel am Funktionieren des Rechtsstaates aufkommen lassen. Mit ihren Urteilen im „Fall Sami A.“ hat die Justiz diese Zweifel bestätigt. S. 8/9 Mit der Anrufung des Stadtrechnungshofes im Fall des Verkaufs von 3.000 Sozialwohnungen wollen die Wiener Freiheitlichen „Licht ins Dunkel der Mauscheleien“ zwischen der SPÖ und dem umstrittenen „Immobilienentwickler“ Michael Tojner bringen. S. 11 Die Hauptnachrichtensendung des ARD verweigerte bisher Berichte über spektakuläre Mordfälle, in die Asylwerber verwickelt waren. Als Begründung führte der Chefredakteur an, dass derartige Berichte für die Mehrheit der Seher irrelevant wären. S. 14

Sammlung

Hartinger-Klein: Die Notstandshilfe bleibt!
Österreich lehnt den Migrationspakt ab
Österreich vertraut dieser Regierung
Mobile Government: Amtsweg per Telefon
Messerverbot für Asylwerber kommt!
Koalition verbietet Islamistensymbole
Europas mühsame Problemlösungen
EU-Kooperation mit Nordafrika verstärken
Sozialisten spannen UNO gegen die FPÖ ein!
Jetzt härtere Strafen für Vergewaltiger!
Schluss mit den Tricks zur illegalen Einwanderung
Jetzt kommt echte Pensionserhöhung!
AUVA-Reform fixiert: Sparen im System!
Mit Foto auf E-Card gegen Sozialbetrug
EU in der Asylpolitik jetzt auf FPÖ-Linie!
"Die EU kann nicht die ganze Welt retten!"
"Österreich ist auf alles vorbereitet!"
Merkel gescheitert: Jetzt Asylpolitik Neu
"Achse der Willigen" für neue Asylpolitik
Koalition geht gegen politischen Islam vor
Starkes Interesse an Ende der Sanktionen
Deutsch ist Schlüssel zu Mindestsicherung
Hilflos gegen die Gewalt an Schulen?
Keine Anhebung unseres EU-Beitrags!
Kein Staatsversagen bei Abschiebungen
Sparen beim Export der Familienbeihilfe
Fünf FPÖ-Erfolge bei vier Landtagswahlen
"Kinder-Märtyrer" für Erdogans Armee
FPÖ bringt höhere Mindestpension
1.399 Straftaten pro Tag in Österreich
Zuwanderung direkt in den Sozialstaat
Mehr und raschere Abschiebungen
Wie man die ÖBB auf Schiene bringt!
Nulldefizit über Sparen bei den Ausgaben
Wozu brauchen wir diesen ORF noch?
Meinungsmacherei mit "Fake-News"
Medienhatz gegen Burschenschafter
Verstärkter Kampf gegen Korruption
Deutschklassen für bessere Integration
Mehr Sachlichkeit gegenüber der FPÖ
Familienentlastung jetzt durchgesetzt!

FPÖ-TV