Aufrufe
vor 10 Monaten

Jetzt Kampfansage an Rot-Schwarz!

  • Text
  • Strache
  • Plakatserie
  • Schwarz
  • Krise
  • Unternehmer
  • Arbeitnehmer
  • Entlastung
  • Steuern
  • Leistungsbereitschaft
  • Brutto
  • Wahlprogramm
  • Wirtschaft
  • Schulz
  • Merkel
  • Deutschland
  • Wahlen
  • Spoe
  • Wohnbau
  • Wien
  • Fpoe
Zweite Plakatserie der FPÖ zu Islamisierung, Proporzsystem und Steuerschraube

Jetzt Kampfansage an

Nr. 37 . Donnerstag, 14. September 2017 € 0,80 Österreichische Post AG WZ 02z032878 W Neue Freie Zeitung (NFZ), Friedrich-Schmidt-Platz 4/3a, A-1080 Wien . Tel.: 01 512 35 35 0 . Fax: 01 512 35 359 Retouren an Postfach 100, 1350 Wien Tirols Bevölkerung braucht Luft zum Atmen! Schwarz-Grün versagt in Tirol in allen Belangen: Ein Hochwasserschutz, der doppelt so teuer ist wie in Oberösterreich, und ein „Luft-Hunderter“, der der Belastung durch den Transitverkehr keinen Abbruch tut, rechnet FPÖ-Landeschef Markus Abwerzger mit der Landesregierung ab. S. 13 Foto: FPö Tirol Jetzt Kampfansage an Rot-Schwarz! Zweite Plakatserie der FPÖ zu Islamisierung, Proporzsystem und Steuerschraube S. 2/3 Damit allen wieder mehr Foto: EZB Netto vom Brutto bleibt! FPÖ-Steuerreformpaket: Leistung muss sich in Österreich wieder lohnen – S. 4/5 PARLAMENT AUSSENPOLITIK WIEN MEDIEN Reformen überfällig Deutsche Wutbürger Rotes Umdenken? Faible des ORF für SPÖ Verfassungsgerichtshofpräsident Gerhart Holzinger hat in der ORF-„Pressestunde“ die FPÖ bestätigt. FPÖ-Budgetsprecher Roman Haider: „Verwaltungsreform samt Kompetenz-Neuregelung zwischen Bund und Ländern fordern wir seit Jahren!“ S. 6 Deutschlands Parteien klammern die „Willkommenspolitik“ peinlichst aus dem Wahlkampf aus. Aber genau dieses Thema beschäftigt die Bürger, und die Tatenlosigkeit der Politik dazu macht sie wütend. Kanzlerin Merkel bekam das zu spüren. S. 8/9 Die Verteuerung des Wohnbaus durch unsinnige Verordnungen und Auflagen hat jetzt auch bei einigen Genossen zum Umdenken geführt. FPÖ-Vizebürgermeister Johann Gudenus mahnt daher von SPÖ-Wohnbaustadtrat Michael Ludwig Bewegung ein. S. 11 Das Objektivitätsgebot zur Berichterstattung im öffentlich-rechtlichen ORF wird laut Auffassung der Bürger nicht eingehalten. Der Staatssender bevorzugt ihrer Meinung nach in diesem Wahlkmapf ganz eindeutig Kanzler Christian Kern und die SPÖ. S. 14

Sammlung

Koalition geht gegen politischen Islam vor
Starkes Interesse an Ende der Sanktionen
Deutsch ist Schlüssel zu Mindestsicherung
Hilflos gegen die Gewalt an Schulen?
Keine Anhebung unseres EU-Beitrags!
Kein Staatsversagen bei Abschiebungen
Sparen beim Export der Familienbeihilfe
Fünf FPÖ-Erfolge bei vier Landtagswahlen
"Kinder-Märtyrer" für Erdogans Armee
FPÖ bringt höhere Mindestpension
1.399 Straftaten pro Tag in Österreich
Zuwanderung direkt in den Sozialstaat
Mehr und raschere Abschiebungen
Wie man die ÖBB auf Schiene bringt!
Nulldefizit über Sparen bei den Ausgaben
Wozu brauchen wir diesen ORF noch?
Meinungsmacherei mit "Fake-News"
Medienhatz gegen Burschenschafter
Verstärkter Kampf gegen Korruption
Deutschklassen für bessere Integration
Mehr Sachlichkeit gegenüber der FPÖ
Familienentlastung jetzt durchgesetzt!

FPÖ-TV