Aufrufe
vor 1 Jahr

HC Strache: „Die Zeit ist reif für die FPÖ"

  • Text
  • Neujahrstreffen
  • Hoffnung
  • Erneuerung
  • Kraft
  • Wirtschaftsoffensive
  • Hofer
  • Strache
  • Kickl
  • Svazek
  • Salzburg
  • Statistik
  • Asylwerber
  • Asylobergrenze
  • Grossbritannien
  • May
  • Brexit
  • Wehsely
  • Wien
  • Siemens
  • Fpoe
Die FPÖ ist bereit, nach Neuwahlen Regierungsverantwortung zu übernehmen

HC Strache: „Die Zeit ist reif für die

Nr. 3 . Donnerstag, 19. Jänner 2017 € 0,80 Neue Freie Zeitung (NFZ), Friedrich-Schmidt-Platz 4/3a, A-1080 Wien . Tel.: 01 512 35 35 0 . E-Mail Redaktion: redaktion.nfz@fpoe.at . Fax: 01 512 35 359 ww.fpoe.at P.b.b. GZ 02Z032878 W Tirols ÖVP scheitert an Mindestsicherungsreform Zulange zugewartet und jetzt ein undurchdachtes Konzept. Diesen Vorwurf macht Tirols FPÖ-Landesparteiobmann Markus Abwerzger dem ÖVP-Landeshauptmann Günther Platter. Die FPÖ fordert mehr Sachleistungen, um den „Zuwanderungsanreiz“ für Asylwerber zu entschärfen. S. 13 Foto: FPÖ Tirol HC Strache: „Die Zeit ist reif für die FPÖ!“ Die FPÖ ist bereit, nach Neuwahlen Regierungsverantwortung zu übernehmen S. 2/3 „Mit Euch zur stärksten Kraft in Österreich!“ Foto: NFZ Das Neujahrstreffen der Freiheitlichen in Salzburg in Bildern – S. 4/5 PARLAMENT AUSSENPOLITIK WIEN MEDIEN Fantasiestatistik Wieder Herr im Land Verantwortungslos Z wie Zensur Laut Koalition wurde die Asylobergrenze 2016 prompt eingehalten. Um dieses Ziel zu erreichen, wurden an die 15.000 Asylanträge in das heurige Jahr „umgebucht“ und 11.000 verschwundene Asylwerber ganz einfach unter den Tisch fallen gelassen. S. 6 Die Briten wollen wieder Herr im eignen Land sein und werden das Beste daraus machen. Das ist die Essenz der „Brexit“-Rede der britischen Premierministerin Theresa May. Sie forderte von Brüssel „faire Verhandlungen“ für den Austritt des Landes aus der EU. S. 8/9 Das Ausscheiden der SPÖ-Gesundheitsstadträtin Sonja Wehsely zeigt den Umgang der SPÖ mit der politischen Verantwortung auf, kritisiert die FPÖ. Sie will auch die Verbindung von Wehselys neuem Arbeitgeber Siemens mit der Stadt Wien überprüfen lassen. S. 11 Im „Plan A“ von SPÖ-Kanzler Christian Kern versteckt sich auch das Vorgehen der SPÖ gegen unliebsame Berichterstattung. Um den „entglittenen Diskurs wieder einzufangen“ sollen „digitale Zivilcourage-Messenger“ den Kritikern auf den Pelz rücken. S. 14

Sammlung

Mit Foto auf E-Card gegen Sozialbetrug
EU in der Asylpolitik jetzt auf FPÖ-Linie!
"Die EU kann nicht die ganze Welt retten!"
"Österreich ist auf alles vorbereitet!"
Merkel gescheitert: Jetzt Asylpolitik Neu
"Achse der Willigen" für neue Asylpolitik
Koalition geht gegen politischen Islam vor
Starkes Interesse an Ende der Sanktionen
Deutsch ist Schlüssel zu Mindestsicherung
Hilflos gegen die Gewalt an Schulen?
Keine Anhebung unseres EU-Beitrags!
Kein Staatsversagen bei Abschiebungen
Sparen beim Export der Familienbeihilfe
Fünf FPÖ-Erfolge bei vier Landtagswahlen
"Kinder-Märtyrer" für Erdogans Armee
FPÖ bringt höhere Mindestpension
1.399 Straftaten pro Tag in Österreich
Zuwanderung direkt in den Sozialstaat
Mehr und raschere Abschiebungen
Wie man die ÖBB auf Schiene bringt!
Nulldefizit über Sparen bei den Ausgaben
Wozu brauchen wir diesen ORF noch?
Meinungsmacherei mit "Fake-News"
Medienhatz gegen Burschenschafter
Verstärkter Kampf gegen Korruption
Deutschklassen für bessere Integration
Mehr Sachlichkeit gegenüber der FPÖ
Familienentlastung jetzt durchgesetzt!

FPÖ-TV