Aufrufe
vor 1 Jahr

FPÖ-Klage gegen Verfassungsrichter

  • Text
  • Hofer
  • Wahlanfechtung
  • Klage
  • Schnizer
  • Verfassungsrichter
  • Ruecknahmeabkommen
  • Zuwanderungskosten
  • Asylobergrenze
  • Fiskalrat
  • Mindestsicherung
  • Klimavertrag
  • Schwarzarbeit
  • Arbeitslosigkeit
  • Willkommenspolitik
  • Merkel
  • Zuwanderung
  • Asyl
  • Asylwerber
  • Ecard
  • Strache
VfGH-Richter Schnizer hat Unterstellung zu Wahlanfechtung nicht zurückgenommen

16 Blitzlicht Neue Freie

16 Blitzlicht Neue Freie Zeitung FPÖ feierte am Viktor-Adler-Markt ihr traditionelles „Favoritner Oktoberfest“ Zum 23. Oktoberfest hatte die FPÖ Favoriten am Viktor-Adler-Markt geladen. Die zahlreichen Besucher applaudierten vor den Festlichkeiten den Reden des Favoritner Bezirksparteiobmannes Stefan Berger, des Wiener Klubobmanns Dominik Nepp sowie von Vizebürgermeister Johann Gudenus und, natürlich als Höhepunkt, der von FPÖ-Obmann HC Strache. Die gescheiterte Integrationspolitik, die hohe Kriminalität, das Chaos von Rot-Grün in Wien und der Erhalt von österreichischer Kultur und Traditionen standen im Mittelpunkt der Reden. „Wir leben in einem Bezirk, den viele Favoritner zum Teil nicht mehr wiedererkennen. Die Regierungspolitik hat dazu geführt, dass einheimische Geschäfte zurückgedrängt werden. Favoriten ist mit Abstand der Bezirk, wo die meisten Straftaten verübt werden“, kritisierte FPÖ-Bezirkschef Berger die Arbeit der rot-grünen Stadtregierung. Bezirkschef Stefan Berger eröffnete den Reden-Reigen. Foto: FPÖ Wien Der erfolgreiche Bieranstich durch HC Strache, den die zahlreichen Besucher ebenso bejubelten wie die Reden der FPÖ-Politiker zuvor. +++ BÜCHERSERVICE +++ BÜCHERSERVICE +++ BÜCHERSERVICE +++ BÜCHERSERVICE +++ www.fpoe-bildungsinstitut.at Gratis zu beziehen über das: FPÖ-Bildungsinstitut Friedrich-Schmidt-Platz 4/3a 1080 Wien Tel.: +43-1-512 35 35-36 E-Mail: bildungsinstitut@fpoe.at Religiöse Denkmäler im türkisch besetzten Zypern Die Zerstörung geht weiter – eine Bestandsaufnahme Das Buch des Byzantinisten, Univ.-Prof. Dr. Charalampos Chotzakoglou, stellt derzeit die präziseste und am neuesten Stand befindliche Darstellung der Zerstörung von religiösen Kulturdenkmälern im türkisch besetzten Nordteil Zyperns dar. In seinem Buch, das das FPÖ-Bildungsinstitut ins Mit ihrer Bestellung erklären Sie sich einverstanden, künftig über Aktivitäten und Neuerscheinungen der FPÖ und des FPÖ-Bildungsinstitutes informiert zu werden. Deutsche übersetzen ließ, belegt der Autor auf eindrucksvolle Weise die Ergebnisse eines wissenschaftlichen Projekts mit Bildmaterial und Quellen, gleichzeitig analysiert er die Politik, die das türkische Regime gegenüber Nichtmuslimen in den okkupierten Gebieten Zyperns verfolgt.

Sammlung

"Achse der Willigen" für neue Asylpolitik
Koalition geht gegen politischen Islam vor
Starkes Interesse an Ende der Sanktionen
Deutsch ist Schlüssel zu Mindestsicherung
Hilflos gegen die Gewalt an Schulen?
Keine Anhebung unseres EU-Beitrags!
Kein Staatsversagen bei Abschiebungen
Sparen beim Export der Familienbeihilfe
Fünf FPÖ-Erfolge bei vier Landtagswahlen
"Kinder-Märtyrer" für Erdogans Armee
FPÖ bringt höhere Mindestpension
1.399 Straftaten pro Tag in Österreich
Zuwanderung direkt in den Sozialstaat
Mehr und raschere Abschiebungen
Wie man die ÖBB auf Schiene bringt!
Nulldefizit über Sparen bei den Ausgaben
Wozu brauchen wir diesen ORF noch?
Meinungsmacherei mit "Fake-News"
Medienhatz gegen Burschenschafter
Verstärkter Kampf gegen Korruption
Deutschklassen für bessere Integration
Mehr Sachlichkeit gegenüber der FPÖ
Familienentlastung jetzt durchgesetzt!

FPÖ-TV