Aufrufe
vor 5 Monaten

FPÖ-Forderungen endlich umgesetzt!

  • Text
  • Wien
  • Juli
  • Strache
  • Partei
  • Freie
  • Wiener
  • Politik
  • Freiheitlichen
  • Darabos
  • Woche
  • Www.fpoe.at
Abschaffung des Pflegeregresses und Foto für die e-card beschlossen

Fotos:

Fotos: fotokerschi.at,zwefo 14 Medien Neue Freie Zeitung GEZWITSCHER Fabian @fabian_lener #Strache würde tun! #kurz redet nur, er ist nur der Joker der Altparteien! Leider werden sich wieder viele in #Österreich täuschen lassen! Rudi Fußi @rudifussi GEFÄLLT MIR 02.07.17 13:24 Diese Hoffnung hegen die alten Machtseilschaften in der Volkspartei. Aber ohne Inhalte wird Kurz bald so alt aussehen wie seine Vorgänger. Reden kann sie, die Svazek. Muss man sagen. Goschert. Man merkt schon, dass sie sonst fast nur mit Männern zu tun hat. #imzentrum 02.07.17 14:00 Das Auftreten der Salzburger FPÖ-Frontfrau nötigt selbst einem linken Querulanten Lob ab. WHATSAPP ORF-Chef verschickt Anleitungen zum Gehen als Urlaubsgrüße „Personalpaket“ sieht 300 Stellenstreichungen bis 2021 vor Mit Anleitungen, wie man den ORF am besten verlässt, überraschte ORF-General Alexander Wrabetz seine Mitarbeiter in einem Rundschreiben. „Wenn wir diese Budgetentwicklung fortschreiben, würde das Unternehmen sehr rasch in eine extreme wirtschaftliche Schräglage gelangen“, schreibt Wrabetz seinen Mitarbeitern vor Verabschiedung in den Sommerurlaub. Daher will er bis 2021 rund 300 der 3.200 Vollzeitjobs im ORF streichen. FPÖ IN DEN MEDIEN Seite 24 Dienstag,4.Juli 2017 Vor allem in den Wiener Erholungsgebieten wie der Donauinsel und dem Prater nahmen sexuelle Übergriffe auf Frauen zuletzt dramatisch zu. Die FPÖ Wien will Fahrradpolizisten daher vor allem in den Sommermonaten verstärkt in Hof-Personal Forscher der Universität Wien haben erstmals fast lückenlos das Personal des Wiener Hofsdes 18. Jahrhunderts erschlossen –dieses reicht vonAwie Abwäscher bis Z wie Zwergin und umfasst rund 6000 Personen. „Burgermeister“ Bürgermeister Michael Häupl stattete der McDonald’s-Filiale am Schwarzenbergplatz zum 40. Geburtstag der Kette einen Besuch ab und gratulierte dem „Burgermeister“ Managing-Director Andreas Schmidlechner. „Wir sind hier“ 45 Jugendliche mit Migrationshintergrund zeigen in einer Ausstellung ihre Orte in Wien. Im ERSTE Campus, Eintritt frei. WIEN Kreativdurch den Sommer Keine Langeweile herrscht in den Sommerakademien der Wiener Volkshochschulen und der Kinderfreunde. Bis Ende August wartet jede Woche ein anderer Themenschwerpunkt –vom Malen über das Töpfern bis hin zu einem Theater- Workshop. Schulkinder von sechs bis 15 Jahren können daran teilnehmen. Das Betreuungsangebot samt Verpflegung läuft jeden Tagvon 8bis 17 Uhr.Infos gibt es auf www.vhs.at/ kindersommerakademie Lobau &Co. Polizei präsentiert Zahlen FPÖ-Forderung: Mit mehr Fahrradpolizisten gegen sexuelle Belästigung Donauinsel, Lobau, Prater – immer mehr Frauen, Joggerinnen und erholungssuchende Wienerinnen fühlen sich in gewissen Zonen der Stadt nicht mehr sicher, Fahrradpolizisten im Einsatz –sie sollenöfter aufdie Donauinsel Persönliches Exemplar für AOM-Benutzer pafpoehoeferl - (C) APA-DeFacto GmbH. A le Rechte vorbehalten. beklagt auch die FPÖ. Während die Wiener Polizei auf die geringen Fallzahlen hinweist, fordern die Freiheitlichenmehr Fahrradpolizisten in diesen Grätzeln. „In den vergangenen Wochen sind die Beschwerden von Frauen über sexuelle Belästigungen auf der Donauinsel und am Hubertusdamm stark angestiegen“, erklärt FPÖ-Stadtrat Toni Mahdalik. „Nachdem die Exekutive die Anzahl der Fahrradpolizisten von 50 auf 100 aufstockt, soll sich diese Truppe in der warmen Jahreszeit vor allem auf diese Brennpunkte konzentrieren.“ Die Polizei verweist auf Statistiken, wonach es im 1. Quartal 2017 an öffentlichen Plätzen im21. und22. Bezirk 15 Anzeigen wegen ORF-Chef Wrabetz: Fürsorgliche Kündigungsempfehlungen. Anleitungen zur Kündigung Weil sich das mit Pensionierungen nicht ausgeht, verteilt der ORF-Chef gleich Tipps zur „Veränderung der Lebenssituation“ wie „Golden Handshakes“, Altersteilzeit und andere Teilzeitmodelle zum „Ansparen“ auf Sabbaticals. „Es ist uns aber nach wie vor ein großes Anliegen, die Verringerung des Personalstandes so sozial wie möglich zu gestalten. Deshalb haben wir ein Paket an unterschiedlichen freiwilligen Personal-Maßnahmen zusammengestellt, das durchaus für manche Mitarbeiter/ sexueller Belästigung gegeben hat. Aber: Nicht jeder Vorfall wird auch gleich angezeigt. Mahdalik: „Frauen müssen sich überall sicher fühlen!“ Michael Pommer Joggerinnen trauen sich in gewissen Gebieten nicht mehr allein zu laufen, auch im FKK-Bereich südlich der Steinspornbrücke kommt es zu Belästigungen. FPÖ-Stadtrat Toni Mahdalik Foto: August Lechner,VancuraVHS ATZ Steinakirchen | Die gesamte Flotte rund um Nissan und Peugeot ließ das ATZ auf der Wieselburger Messe anrollen. Dem aktuellen Thema E-Mobilität wurde man mit dem meistverkauften Elektroauto der Welt, dem Nissan Leaf (Bild), sowie im Nutzfahrzeugbereich mit dem ENV 200, als auch mit Elektrorädern ein Schwerpunkt gewidmet. Eine besondere Premiere feierte der neue Nissan Qashqai, mit seinem ersten Auftritt in Österreich. Info: ( 07488/71490 Foto: Grasserbauer, Werbung Geyrhofer GmbH – Wohnräume aus Glas | Als kompetenter Partner rund um Wintergärten, Terrassenverglasungen und Glasfassaden, sowie passenden Lösungen für Sonnenschutz und Beschattung punktet das Unternehmen mit individueller Planung, jahrelanger Erfahrung und einem Top-Service vom Beginn bis zur Fertigstellung Ihres Projektes. Vereinbaren Sie jetzt Ihr kostenloses Beratungsgespräch! www.wintergarten-geyrhofer.at. Foto: Grasserbauer Werbung Energie Direct | Unter dem Motto „Wir liefern Energie“ präsentierte sich diesen Gebieten einsetzen. Die „Kronen Zeitung“ berichtet über den Vorstoß von Stadtrat Toni Mahdalik. Möglich wäre das, denn die Zahl der Fahrradpolizisten wird von 50 auf 100 aufgestockt. Traditionell wurde die Wieselburger Messe mit dem FPÖ-Bieranstich im Festzelt eröffnet. Darüber berichtet Energie Direct auf der Wieselburger Messe mit einer Angebotspalette rund um Shell Diesel über Schmierstoffe bis hin zu technischen Produkten. Eine Neuheit des Energielieferanten aus dem Mostviertel ist die Erweiterung des Sortiments mit Erdgas. Mit dem „FuelSave Diesel“ bietet man ein weiteres energieeffizientes Top-Produkt. Wir beraten Sie gerne: www.energiedirect.at Foto: Grasserbauer, Werbung Persönliches Exemplar für AOM-Benutzer pafpoehoeferl - (C) APA-DeFacto GmbH. A le Rechte vorbehalten. 24 Wieselburg Zwei Goldene Produktwettbewerbe | Siegestrophäen für WIESELBURG | Die hervorragende Entwicklung der Prämierung „Das Kasermandl in Gold“ konnte auch im Jahr 2017 eindrucksvoll bestätigt werden. So wurden exakt 433 Käse- und Milchprodukte verkostet und bewertet. Dies bedeutet einen absoluten Probenrekord und einen Anstieg gegenüber dem Vorjahr um 55 Proben. Bei der 21. Auflage des Qualitätswettbewerbes – zum 19. Mal im Vorfeld der „Wieselburger Messe“ – konnten Teilnehmer aus acht österreichischen Bundesländern Rita und Johann Frühwald aus Reinsberg holten mit ihrem Lueg Burgkogl Bio Schofkas das Kasermandl in Gold. LMTZ-Leiter-Stellvertreter Eduard Hauß, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf und LWK-Vizepräsident Otto Auer (von links) gratulierten. NÖN Woche 27/2017 Kasermandl innen die Möglichkeit bieten kann, ihre Arbeits- beziehungsweise Lebenssituation zu verändern“, zeigt sich Wrabetz fürsorglich. Auch ein „Angebot für Jungaussteiger/innen“ ist darin enthalten, für Mitarbeiter, denen „die Beendigung des Dienstverhältnisses mit dem ORF schon vor der Pensionierung attraktiv erscheint“. Produzenten aus Reinsberg und St. Georgen. begrüßt werden. Beim „Goldenen Stanitzel“, der erstmals durchgeführten Verkostung von Speiseeis aus bäuerlicher und gewerblicher Produktion, wurden 52 Produkte eingereicht. Auch diese Sieger ehrten Landeshauptfrau Johanna Mikl- Leitner und ihr Stellvertreter Stephan Pernkopf im Rahmen der Messeeröffnung. Für den Bezirk Scheibbs gab es bei den Wettbewerben heuer zwei Kasermandl in Gold sowie weitere neun Gold-, sechs Silberund zwei Bronzemedaillen. Ein Kasermandl in Gold durfte auch Antonia König aus St. Georgen/Leys mit nach Hause nehmen. Ihr Bio-Schmafmischkäse nach Erlauftaler Art überzeugte die Fachjury. Eduard Hauß, Johanna Mikl-Leitner, Stephan Pernkopf und Otto Auer gratulierten. Fotos: Fotohaus Roschmann die „NÖN“. Generalsekretär Herbert Kickl begeisterte das Publikum mit einer pointierten Rede. Die Spitzen der NÖ-Landespartei, Walter Rosenkranz und Chistian Höbart, versprühten Optimismus für die bevorstehenden Wahlen. Traditioneller FPÖ-Bieranstich WIESELBURG | Die FPÖ-Kundgebung im großen Festzelt am Abend des Eröffnungstages der Wieselburger Messe samt Bieranstich hat mittlerweile schon eine langjährige Tradition. Auch heuer wieder war das Festzelt gut gefüllt. FPÖ-Nationalratsklubobmann-Stellvertreter Herbert Kickl (oben rechts) sowie NÖ-Parteiobmann Walter Rosenkranz (oben links) heizten die Stimmung mit entsprechenden Wahlkampf-Parolen in Richtung Kern und Kurz an – Österreich und Niederösterreich-Fahnen durften dabei natürlich nicht fehlen. Gemeinsam mit den Abgeordneten Edith Mühlberghuber, Gottfried Waldhäusl und Christian Höbart (oben von links) führten sie den Bieranstich durch. Danach gab‘s Freibier für alle. Fotos: FPÖ Foto: NFZ HC Strache 04.07.2017 Mein „Wordrap“ aus dem gestrigen Sommergespräch auf Puls4. 40.626 Personen haben das Video gesehen. 162.000 Menschen sahen HC Straches Auftritt bei „Puls 4“. Bei SPÖ-Kanzler Christian Kern waren es 122.000. Und auf YouTube ist das Video ebenfalls schon ein Hit.

Nr. 27/28 Donnerstag, 6. Juli 2017 g Waldbrandübung am Mühlviertler Hochficht Beim Besuch der Waldbrandübung im Böhmerwald überzeugte sich FPÖ-Landesrat Elmar Podgorschek von der hervorragenden länderübergreifenden Organisation und der tollen Zusammenarbeit der Einsatzorganisationen von Feuerwehr, Rotem Kreuz, Polizei und Bundesheer. Neben einer Einweisung „am Boden“ durch das Landes- und Bezirksfeuerwehrkommando gab es für Podgorschek und die FPÖ-Landtagsabgeordnete Ulrike Wall die Möglichkeit, in einem der zahlreichen zur Wasserversorgung eingesetzten Hubschrauber den Einsatz aus der Nähe zu verfolgen: „Herzliche Gratulation und ein großes Dankeschön an alle Einsatzkräfte!“ Landesrat Elmar Podgorschek inspizierte mit der Mühlviertler FPÖ-Landtagsabgeordneten Ulrike Wall die Brandschutzübung. Foto: FPÖ Oberösterreich Foto: FPÖ Schärding Der wachsende Zuspruch der Wiener Wirtschaftstreibenden zur „Freiheitliche Wirtschaft – FPÖ Pro Mittelstand“ zeigte sich beim diesjährigen Sommerfest in Eischers Heurigem im 19. Bezirk. Präsident Karl Baron konnte neben HC Strache, Vizebürgmeister Johann Gudenus und FPÖ-Wien Klubobmann Dominik Nepp mehr Blitzlicht 15 Gastgeber Michael Stumpf (l.) und Karl Baron (2.v.l.) konnten neben HC Strache mehr als 200 Wirtschaftstreibende in Grinzing begrüßen. Gelungenes „Sommerfest“ von FPÖ Pro Mittelstand als 200 Unternehmer in einem ungezwungenen und feierlichen Rahmen begrüßen und zeigte sich über den Zuspruch erfreut: „Alleine an diesem Nachmittag erhielten wir dutzende Beitrittsansuchen für ,FPÖ Pro Mittelstand‘. Dieses Stimmungsbild zeigt deutlich, dass der Zulauf zur Freiheitlichen Wirtschaft ungebrochen stark ist“ DONAUSTADT INFORMIERT Donaustädter Sommergespräche 2017 Juli und August, immer am Donnerstag von 19 bis 21 Uhr. GH Goldener Hirsch, Hirschstettner Straße 83, 1220 Wien. Do 29.6. BezPO Dr. Martin GRAF, StR Toni MAHDALIK, LAbg. Karl BARON und LAbg. Dr. Alfred WANSCH Do 6.7. StR Ursula SCHWEIGER-STENZEL Do 13.7. NAbg. Dr. Dagmar BELAKOWITSCH-JENEWEIN Do 20.7. Bundesrat Mag. Michael RAML Do 27.7. GS MEP Harald VILIMSKY Do 0 3.8. Landeshauptmann Stellv. Johann TSCHÜRTZ Do 10.8. Bürgermeister Dr. Andreas RABL Do 17.8. III. Präsident zum NR Ing. Norbert HOFER Do 24.8. Vizebürgermeister Mag. Johann GUDENUS, Do 31.8. LAbg GR Dominik NEPP, Klubobmann FPÖ Wien Do 7.9. LR Gernot DARMANN und BezPO Dr. Martin GRAF Moderation: LAbg. GR Angela Schütz (angela.schuetz@fpoe.at) Die Mannschaft der Donaustädter Freiheitlichen freut sich auf Dein/Ihr Kommen! Dr. Martin Graf Bezirksparteiobmann StR Toni Mahdalik geschäftsführender Bez.PO ABENTEUER FAMILIE Die Freiheitlichen OÖ FAMILIEN FEST Eingeladen sind alle Eltern mit Kindern & Grosseltern mit Enkerl Sa., 22. Juli 2017 14 Uhr > Gmunden Areal Seebahnhof Hüpfburg, Kinderschminken, Bewegungs- und Geschicklichkeitsspiele, Bastelstationen und Knackergrillen Nur bei Schönwetter. FpoWienDonaustadt twitter.com/FPOeDonaustadt donaustadt.fpoe-wien.at Für das leibliche Wohl ist gesorgt Eintritt frei Impressum: Herausgeber, Medieninhaber: FPÖ Donaustadt, Konstanziagasse 31, 1220 Wien

Sammlung

Rote Kampagne gegen Freiheitliche
Koalitionsprogramm in "blauer Diktatur"
FPÖ und ÖVP einig bei Steuersenkung
Der Fahrplan für die Verhandlungen steht
FPÖ in Verhandlung mit der „neuen ÖVP"
Danke Österreich für 26,04 Prozent
Wer Fairness will, muss FPÖ wählen!
Nächster Beweis für Kurz´Versagen
Vergesslichkeit von "Spätzünder" Kurz
Ärmel aufkrempeln für unser Österreich!
Jetzt Kampfansage an Rot-Schwarz!
25.000 Illegale nach Masseneinwanderung
Stolpert Kurz über Willkommenspolitik?
Nur wer FPÖ wählt, stoppt Rot-Schwarz!
SPÖ-Wahlguru unter Korruptionsverdacht
Nur für die FPÖ gilt "Österreich zuerst"
Wahlkampfposse zu Sicherheitspolitik
Schnelles Ende für Anti-FPÖ-Kampagne
FPÖ-Forderungen endlich umgesetzt!
FPÖ zwingt Koalition zu Offenbarungseid
Rot-schwarzer „Wahlkampf-Holler"
Bildungsreform: Und Kurz fällt um!
Härteres Vorgehen gegen Islamisierung
Koalitionsende im Chaos - was sonst!
„ÖVP-Retter" Kurz verweigert Arbeit
Koalition gibt auf: Endlich Neuwahl!
Jetzt Schluss mit Scheinstaatsbürgern
FPÖ ist die politische Kraft der Zukunft!
Wird Österreich zum Brexit-Draufzahler?
SPÖ, ÖVP & Grüne im Dämmerzustand
„Fake News" zur Arbeitslosigkeit
Koalition agiert jetzt nach Chaosprinzip!
FPÖ: Reagieren auf Erdogans Angriffe!
Mehr Kontrollen zu Staatsbürgerschaft
HC Strache: „Sind so stark wie nie zuvor!"
FPÖ stimmt einem U-Ausschuss zu
Kein Plan, aber viel Geld fürs Asylwesen
EU bestätigt jetzt die Kritik der FPÖ!
Asyl wird zum Recht auf Einwanderung
Neustart fürs Land nur über Neuwahlen
Gegen CETA & TTIP unterschreiben!
HC Strache: „Die Zeit ist reif für die FPÖ"
Kopftuchverbot: Kurz kopiert FPÖ
Die Abschiebung Illegaler forcieren
Rollentausch im Koalitionspoker?
Knapper Erfolg des „Establishments"
Ein Präsident für alle Österreicher!
Mehr Kriminalität durch Asylwerber
„Angstkampagne" gegen Norbert Hofer
Und schon wieder Briefwahl-Pannen
Bürger sollen über CETA abstimmen!
Linke Entrüstung über Hofer-Plakate
Koalition und EU drücken CETA durch
Ein Land in Geiselhaft der Aussitzerkoalition
FPÖ-Klage gegen Verfassungsrichter
Ist der ORF grüner Wahlkampfsender?
Grüne Sprachpolizei für den Wahlkampf?
Hofburgwahl wird zum Kasperltheater
Angstpropaganda gegen Norbert Hofer
"Nehme Sorgen der Österreicher ernst!"
„Der nächste Schritt ist das Kanzleramt!"
Österreich versinkt im Migrationschaos
Islamisten-Terror nicht unterschätzen
Koalition importiert Arbeitslosigkeit
„Knebel-Fairness“ statt Rechtsstaat
Wahlwiederholung am 2. Oktober 2016
Jetzt entscheiden Verfassungsrichter
VfGH-Anhörung zu Briefwahldesaster
Schluss mit den Asylzahlenspielen!
Kern löst Asylstreit in der Koalition aus
FPÖ nominiert Kolm als RH-Präsidentin
Danke, Norbert! Danke, Österreich!
Zum Schluss noch linke Angstparolen!
SPÖ zerbricht an Hofers Wahlerfolg
Jetzt machen Linke gegen Hofer mobil!
Österreicher wählen den Politik-Wandel
Peinliche Agitation im ORF gegen Hofer
Start in Kapfenberg: Hofer zeigt Flagge!
Konsequenzen nach Brüssel-Attentaten
Aufstehen für unsere Heimat Österreich
Bürgern zu ihrem Recht verhelfen
Und der nächste Arbeitslosenrekord
Schluss mit Export der Familienbeihilfe
Ostöffnung ist der Arbeitsplatz-Killer
Scheinlösungen beim Grenzschutz
FPÖ will Kassasturz zu den Asylkosten
„Wunschkandidat“ der FPÖ tritt an
Der „Staatsfeind“ sitzt im Kanzleramt
Österreich in der Zuwanderungsfalle
Migranten machten Jagd auf Frauen!
Islamgesetz muss nachjustiert werden
„Fluchthilfe“ kommt Steuerzahlern teuer
Bürgerbespitzelung ohne jede Kontrolle
Nur „Hausarrest“ für Dschihadisten?
FPÖ für verstärkte Terrorbekämpfung
FPÖ-Anzeige gegen Bundesregierung
Koalition scheitert am Arbeitsmarkt
Durchgreifen gegen Flüchtlingsansturm!
In Linz beginnt, was Wien verweigert!
Historischer Sieg bei der Wien-Wahl
FPÖ und SPÖ liegen in Wien Kopf an Kopf
Jetzt Fortsetzung des Erfolgs in Wien!
Asyl: Wahlpanik bei Rot und Schwarz
HC Strache erklärt FPÖ-Asylgrundsätze
Brüssel kapituliert vor Flüchtlingswelle
Flüchtlings-Tsunami spült Gesetze weg
Die Asylwerberflut steigt ungebremst!
FPÖ Oberösterreich vor „Superwahltag“
Asylchaos bedroht Polizeiausbildung
Regierung finanziert linkes NGO-Biotop!
Medienkampagne im Auftrag der SPÖ?
Referendum über Kredite an Athen!
Das „gute Geschäft“ von SPÖ und ÖVP
Viele offene Fragen zur Grazer Bluttat
FPÖ Salzburg befreit von „Führungsblase“
HC Strache sorgt für Neustart in Salzburg
110.000 arbeitslose Ausländer im Land!
Bereits über 1.000 Asylanten pro Woche!
Adé Bankgeheimnis: Staat will schnüffeln
Weg mit Bargeld und her mit der Kontrolle!
1. Mai: Arbeit für die Österreicher!
Schulische Vielfalt statt Einheitsbrei!
Nicht „Mainstream“, sondern bürgernah!
Bürger wollen mehr direkte Demokratie
Eine Allianz gegen die Islamisierung
Österreich ist Hort des Dschihadismus!
FPÖ will Entlastung statt Umverteilung
Schallende Ohrfeige für Bildungs-Chaos!
Hypo-Insolvenz mit 5 Jahren Verspätung
Islamgesetz stoppt Radikalismus nicht!
Wüste ORF-Attacken auf HC Straches FPÖ
Schleppermafia löst Kosovo-Asylflut aus!
Die Arbeitslosigkeit erreicht Rekordhöhe
Geldschwemme lässt den Euro schmelzen
Die ÖVP kapituliert vor der Homo-Lobby
Endlich! Weg frei für die Hypo-Aufklärung
Auf ihn kann Österreich immer zählen ...
Auf ihn kann Österreich immer zählen ...
10 Jahre FPÖ-Bundesparteiobmann HC Strache
TTIP und TiSA – Die transatlantische Gefahr
Leben nach der Querschnittslähmung
Transatlantische Gefahr
Alphabetisches EU-Lexikon
Handbuch freiheitlicher Politik

FPÖ-TV-Magazin