Aufrufe
vor 5 Monaten

Familienentlastung jetzt durchgesetzt!

  • Text
  • Aussoehnung
  • Sicherheitsbericht
  • Regierungsklausur
  • Asylwesen
  • Familienbonus
HC Strache: "1,5 Milliarden Euro mehr für 700.000 Familien in Österreich!"

Familienentlastung jetzt

Nr. 1/2 . Freitag, 12. Jänner 2017 € 0,80 Österreichische Post AG WZ 02z032878 W Neue Freie Zeitung (NFZ), Friedrich-Schmidt-Platz 4/3a, A-1080 Wien . Tel.: 01 512 35 35 0 . Fax: 01 512 35 359 Retouren an Postfach 100, 1350 Wien Obdachlosen droht 2018 ein „kalter Winter“ in Salzburg Eine Ersatzunterkunft für die mit Frühling 2018 zu schließende Obdachlosen-Notschlafstelle in der Linzerstraße ist nicht in Sicht, gestand der grüne Soziallandesrat auf Anfrage der FPÖ ein. FPÖ-Landesobfrau Marlene Svazek kritisiert das fehlende Engagement des Grün-Landesrates. S. 13 Familienentlastung Foto: FPÖ Salzburg jetzt durchgesetzt! HC Strache: „1,5 Milliarden Euro mehr für 700.000 Familien in Österreich!“ S. 2/3 Neuregelung im Asylwesen bringt mehr Sicherheit Foto: reporter.co.at Auch Schweiz setzt bei Abwicklung des Asylverfahrens auf Bundeszentren – S. 4/5 PARLAMENT AUSSENPOLITIK WIEN MEDIEN Sicherheitsalarm Kotau vor der Türkei Gangbetten-Skandal Linker „Humor“ Alarmierende Zahlen enthält der „Sicherheitsbericht 2016“ zu den Folgen der Masseneinwanderung 2015. Die Zahl der „Schutzsuchenden“, die mit dem Gesetz in Konflikt kam, nahm um 54 Prozent zu. FPÖ-Innenminister Herbert Kickl will rasch Maßnahmen ergreifen. S. 6 Deutschlands Kanzlerin Angela Merkel legt ihre nächste Kehrtwende aufs politische Parkett. Ihr Außenminister Sigmar Gabriel empfängt seinen türkischen Kollegen und verspricht „bessere Beziehungen“ zur und Rüstungsgüter für die Türkei. S. 8/9 Schon vor der erwarteten Grippewelle stehen in Wiens Spitälern wieder Betten am Gang. Die FPÖ kritisiert die Untätigkeit der SPÖ-Gesundheitsstadträtin und des KAV, die den Niedergang des Wiener Gesundheitswesen zu verantworten haben. S. 11 Eine Bombendrohung gegen FPÖ-Innenminister Herbert Kickl auf der Facebook-Seite des grünen Ex-Abgeordneten Karl Öllinger versuchte dieser lediglich als „witzig gemeint“, wenn auch „missverständlich formuliert“, herunterzuspielen. S. 14

Sammlung

Hilflos gegen die Gewalt an Schulen?
Keine Anhebung unseres EU-Beitrags!
Kein Staatsversagen bei Abschiebungen
Sparen beim Export der Familienbeihilfe
Fünf FPÖ-Erfolge bei vier Landtagswahlen
"Kinder-Märtyrer" für Erdogans Armee
FPÖ bringt höhere Mindestpension
1.399 Straftaten pro Tag in Österreich
Zuwanderung direkt in den Sozialstaat
Mehr und raschere Abschiebungen
Wie man die ÖBB auf Schiene bringt!
Nulldefizit über Sparen bei den Ausgaben
Wozu brauchen wir diesen ORF noch?
Meinungsmacherei mit "Fake-News"
Medienhatz gegen Burschenschafter
Verstärkter Kampf gegen Korruption
Deutschklassen für bessere Integration
Mehr Sachlichkeit gegenüber der FPÖ
Familienentlastung jetzt durchgesetzt!

FPÖ-TV