Aufrufe
vor 1 Jahr

„Fake News" zur Arbeitslosigkeit

  • Text
  • Arbeitslosigkeit
  • Zahlentricks
  • Steuerreform
  • Reformberg
  • Reallohnverlust
  • Progression
  • Oevp
  • Nationalrat
  • Stresstest
  • Familienpolitik
  • Kindergeld
  • Valorisierung
  • Inflationsanpassung
  • Union
  • Bargeld
  • Abschaffung
  • Befragung
  • Weltkulturerbe
  • Wien
  • Nfz
Rückgang nur durch Rückstau bei Asylverfahren nach Einwanderungswelle 2015

„Fake News" zur

Nr. 14 . Donnerstag, 6. April 2017 € 0,80 Neue Freie Zeitung (NFZ), Friedrich-Schmidt-Platz 4/3a, A-1080 Wien . Tel.: 01 512 35 35 0 . E-Mail Redaktion: redaktion.nfz@fpoe.at . Fax: 01 512 35 359 ww.fpoe.at P.b.b. GZ 02Z032878 W Burgenland reformiert die Mindestsicherung Nach Oberösterreich hat jetzt auch die FPÖ Burgenland im Landtag eine Reform zur nachhaltigen Sicherung der Bedarfsorientierten Mindestsicherung durchgebracht. FPÖ-Landeshauptmannstellvertreter Johann Tschürtz: „Die Anreize für Einwanderer fallen zukünftig weg!“ S.13 Foto: FPÖ Burgenland „Fake News“ zur Arbeitslosigkeit Rückgang nur durch Rückstau bei Asylverfahren nach Einwanderungswelle 2015 S. 2/3 Rot-Schwarz und kein Ende der Belastungswelle Foto: BKA / Valerie Alwasiah „Kalte Progression“ sorgt bereits wieder für Einkommensverluste – S. 4/5 PARLAMENT AUSSENPOLITIK WIEN MEDIEN Unglaubwürdige ÖVP EU gegen Bargeld Grüne Elitedemokraten unzensuriert.de Die ÖVP hat die von der FPÖ per Antrag eingebrachten Forderungen ihres Außenministers Sebastian Kurz zur Einwanderungspolitik abgelehnt. Für FPÖ-Klubobmann HC Strache der endgültige Beweis für die Unglaubwürdigkeit der ÖVP in der Ausländerpolitik. S. 6 Mit der Einführung einer EU-weiten Obergrenze für Bargeldzahlungen setzt die EU-Kommission ihren Kreuzzug zur Abschaffung des Bargelds fort. Alibihalber werden zu dem Gesetzesvorschlag die EU-Bürger befragt, ohne dass deren Entscheid bindend ist. S. 8/9 Nicht die Wiener, nur die Parteimitglieder der Grünen werden zum Lieblingsprojekt ihrer Parteichefin, dem Hochhaus am Heumarkt, befragt. Aus der vormals basisdemokratischen Umweltschutzpartei wurde ein elitärer Freundeskreis des Zubetonierens. S. 11 Um der wachsenden Nachfrage deutscher Leser entgegenzukommen, gibt es von der Internetzeitung „unzensuriert“ jetzt eine Ausgabe für Deutschland: „unzensuriert.de“. Linke Medien sehen darin einen österreichischen Beitrag zum Sturz von Kanzlerin Merkel. S. 14

Sammlung

EU-Kooperation mit Nordafrika verstärken
Sozialisten spannen UNO gegen die FPÖ ein!
Jetzt härtere Strafen für Vergewaltiger!
Schluss mit den Tricks zur illegalen Einwanderung
Jetzt kommt echte Pensionserhöhung!
AUVA-Reform fixiert: Sparen im System!
Mit Foto auf E-Card gegen Sozialbetrug
EU in der Asylpolitik jetzt auf FPÖ-Linie!
"Die EU kann nicht die ganze Welt retten!"
"Österreich ist auf alles vorbereitet!"
Merkel gescheitert: Jetzt Asylpolitik Neu
"Achse der Willigen" für neue Asylpolitik
Koalition geht gegen politischen Islam vor
Starkes Interesse an Ende der Sanktionen
Deutsch ist Schlüssel zu Mindestsicherung
Hilflos gegen die Gewalt an Schulen?
Keine Anhebung unseres EU-Beitrags!
Kein Staatsversagen bei Abschiebungen
Sparen beim Export der Familienbeihilfe
Fünf FPÖ-Erfolge bei vier Landtagswahlen
"Kinder-Märtyrer" für Erdogans Armee
FPÖ bringt höhere Mindestpension
1.399 Straftaten pro Tag in Österreich
Zuwanderung direkt in den Sozialstaat
Mehr und raschere Abschiebungen
Wie man die ÖBB auf Schiene bringt!
Nulldefizit über Sparen bei den Ausgaben
Wozu brauchen wir diesen ORF noch?
Meinungsmacherei mit "Fake-News"
Medienhatz gegen Burschenschafter
Verstärkter Kampf gegen Korruption
Deutschklassen für bessere Integration
Mehr Sachlichkeit gegenüber der FPÖ
Familienentlastung jetzt durchgesetzt!

FPÖ-TV