Aufrufe
vor 1 Jahr

„Der nächste Schritt ist das Kanzleramt!"

  • Text
  • Strache
  • Sommergespraech
  • Reformpolitik
  • Regierungsanspruch
  • Buergerkanzler
  • Hofer
  • Bundespraesidentschaftswahl
  • Sicherheit
  • Macht
  • Plakate
  • Wahlkampf
  • Aslywerber
  • Basiskonto
  • Rettungsaktion
  • Tour
  • Union
  • Merkel
  • Praterstern
  • Alkoholverbot
  • Leopoldstadt
HC Strache stellt im ORF-„Sommergespräch" den Regierungsanspruch für 2018

„Der nächste Schritt ist das

Nr. 34 . Donnerstag, 25. August 2016 € 0,80 Neue Freie Zeitung (NFZ), Friedrich-Schmidt-Platz 4/3a, A-1080 Wien . Tel.: 01 512 35 35 0 . E-Mail Redaktion: redaktion.nfz@fpoe.at . Fax: 01 512 35 359 ww.fpoe.at P.b.b. GZ 02Z032878 W Syrische Volkslieder für Salzburger Volksschüler? „Integration schön und gut, aber das geht zu weit“, kommentierte Salzburgs FPÖ-Landesparteiobfrau Marlene Svazek die Aktion einer Flachgauer Volksschule. An dieser lehrten syrische Flüchtlinge den Kindern syrische Volkslieder. Die Proteste von Eltern wurden abgeschmettert. S. 13 Foto: FPÖ Salzburg „Der nächste Schritt ist das Kanzleramt!“ HC Strache stellt im ORF-„Sommergespräch“ den Regierungsanspruch für 2018 S. 2/3 Norbert Hofer – Mit Sicherheit für Österreich! Foto: NFZ FPÖ startet mit Plakatkampagne in den Präsidentschaftswahlkampf – S. 4/5 PARLAMENT AUSSENPOLITIK WIEN MEDIEN „Willkommenskonto“? Merkels Mission FPÖ unterstützt Bürger Der Quotenbringer Mit dem „Basiskonto“ setze die rot-schwarze Koalition ihre „Willkommenskultur“ auch am Bankschalter fort, kritisiert FPÖ-Konsumentenschutzsprecher Peter Wurm. Denn die Kosten dafür werden die österreichischen Bankkunden tragen, befürchtet Wurm. S. 6 Die Europäische Union taumelt ungebremst von Krise zu Krise. Jetzt soll Deutschlands Kanzlerin Angela Merkel den verfahrenen Karren wieder auf Kurs bringen. Ein erster Versuch mit den Verbündeten aus Paris und Rom gibt keinen Anlass zur Hoffnung. S. 8/9 An die 1.000 Unterstützer hat eine Petition der Anrainer für ein Alkoholverbot am Problem-Brennpunkt Praterstern erbracht. Die FPÖ-Leopoldstadt unterstützt als einzige Partei das Begehren der Anrainer gegen diesen „Ort der Schande“ im 2. Bezirk. S. 11 HC Strache ist der Quotenbringer unter den Politikern für den ORF. Bis zu 880.000 Zuseher verfolgten vergangenen Montag das ORF-„Sommergespräch“ mit dem FPÖ-Bundesparteiobmann. Politikverdrossenheit ist bei der FPÖ ein Fremdwort. S. 14

Sammlung

Koalition geht gegen politischen Islam vor
Starkes Interesse an Ende der Sanktionen
Deutsch ist Schlüssel zu Mindestsicherung
Hilflos gegen die Gewalt an Schulen?
Keine Anhebung unseres EU-Beitrags!
Kein Staatsversagen bei Abschiebungen
Sparen beim Export der Familienbeihilfe
Fünf FPÖ-Erfolge bei vier Landtagswahlen
"Kinder-Märtyrer" für Erdogans Armee
FPÖ bringt höhere Mindestpension
1.399 Straftaten pro Tag in Österreich
Zuwanderung direkt in den Sozialstaat
Mehr und raschere Abschiebungen
Wie man die ÖBB auf Schiene bringt!
Nulldefizit über Sparen bei den Ausgaben
Wozu brauchen wir diesen ORF noch?
Meinungsmacherei mit "Fake-News"
Medienhatz gegen Burschenschafter
Verstärkter Kampf gegen Korruption
Deutschklassen für bessere Integration
Mehr Sachlichkeit gegenüber der FPÖ
Familienentlastung jetzt durchgesetzt!

FPÖ-TV