Aufrufe
vor 2 Jahren

Danke, Norbert! Danke, Österreich!

  • Text
  • Jugendliche
  • Mindestsicherung
  • Tuerkeideal
  • Bruessel
  • Erdogan
  • Kopfankopfrennen
  • Bellen
  • Vernunft
  • Herzen
  • Bundespraesidentschaftswahl
  • Stichwahl
  • Hofer
  • Strache
  • Nfz
Nur noch ein hauchdünner Vorsprung für rot-schwarz-grüne "Systembewahrer"

Danke, Norbert! Danke,

Nr. 21 . Freitag, 27. Mai 2016 € 0,80 Neue Freie Zeitung (NFZ), Friedrich-Schmidt-Platz 4/3a, A-1080 Wien . Tel.: 01 512 35 35 0 . E-Mail Redaktion: redaktion.nfz@fpoe.at . Fax: 01 512 35 359 ww.fpoe.at P.b.b. GZ 02Z032878 W Kunasek will Steirer-FPÖ auf Platz eins führen Der am Landesparteitag in Graz mit 99,28 Prozent als Parteiobmann bestätigte Mario Kunasek will die FPÖ bei den nächsten Landtagswahlen auf Platz eins führen: „Wir können es gemeinsam schaffen, die stärkste Kraft im Land zu werden. Die Steirer setzen ihre Hoffnungen in uns!“ S. 13 Foto: NFZ Danke, Norbert! Danke, Österreich! Nur noch ein hauchdünner Vorsprung für rot-schwarz-grüne „Systembewahrer“ S. 2/3 Norbert Hofer bleibt der „Präsident der Herzen“ Foto: Andreas Rutinger Der spannende Wahltag des FPÖ-Präsidentschaftskandidaten – S. 4/5 PARLAMENT AUSSENPOLITIK WIEN MEDIEN Neustart mit Luftblasen Türkei brüskiert EU Jugend ohne Aussicht Mediale Nötigung Der neue SPÖ-Kanzler Christian Kern stellte letzte Woche sein Team und sein Regierungsprogramm dem Nationalrat vor. Für FPÖ-Klubchef HC Strache beinhaltete Kerns Programm allerdings wieder nur „Luftblasen“, wie schon bei vorigen „Neustarts“. S. 6 Trotz EU-Protest hat das türkische Parlament mit dem neuen „Anti-Terrorgesetz“ der Opposition die politische Immunität entzogen. Auch beim „Flüchtlingshandel“ mit der EU trickst die Türkei: Sie will nur kranke und ungebildete Syrer in die EU schicken. S. 8/9 56.000 junge Wiener leben bereits von der Mindestsicherung, weitere 14.000, und hier vor allem Jugendliche mit Migrationshintergrund, sind arbeitslos. Für die FPÖ eine Folge der katastrophalen Bildungspolitik der rot-grünen Stadtregierung. S. 11 Das Spektakel, das die heimischen Medien bei der Präsidentschaftswahl veranstalten, gipfelte in der unrühmlichen Nötigung von Irmgard Griss zur öffentlichen Abgabe einer Wahlempfehlung für den Grünen-Kandidaten Alexander Van der Bellen. S. 14

Sammlung

EU-Kooperation mit Nordafrika verstärken
Sozialisten spannen UNO gegen die FPÖ ein!
Jetzt härtere Strafen für Vergewaltiger!
Schluss mit den Tricks zur illegalen Einwanderung
Jetzt kommt echte Pensionserhöhung!
AUVA-Reform fixiert: Sparen im System!
Mit Foto auf E-Card gegen Sozialbetrug
EU in der Asylpolitik jetzt auf FPÖ-Linie!
"Die EU kann nicht die ganze Welt retten!"
"Österreich ist auf alles vorbereitet!"
Merkel gescheitert: Jetzt Asylpolitik Neu
"Achse der Willigen" für neue Asylpolitik
Koalition geht gegen politischen Islam vor
Starkes Interesse an Ende der Sanktionen
Deutsch ist Schlüssel zu Mindestsicherung
Hilflos gegen die Gewalt an Schulen?
Keine Anhebung unseres EU-Beitrags!
Kein Staatsversagen bei Abschiebungen
Sparen beim Export der Familienbeihilfe
Fünf FPÖ-Erfolge bei vier Landtagswahlen
"Kinder-Märtyrer" für Erdogans Armee
FPÖ bringt höhere Mindestpension
1.399 Straftaten pro Tag in Österreich
Zuwanderung direkt in den Sozialstaat
Mehr und raschere Abschiebungen
Wie man die ÖBB auf Schiene bringt!
Nulldefizit über Sparen bei den Ausgaben
Wozu brauchen wir diesen ORF noch?
Meinungsmacherei mit "Fake-News"
Medienhatz gegen Burschenschafter
Verstärkter Kampf gegen Korruption
Deutschklassen für bessere Integration
Mehr Sachlichkeit gegenüber der FPÖ
Familienentlastung jetzt durchgesetzt!

FPÖ-TV