Aufrufe
vor 23 Stunden

EU in der Asylpolitik jetzt auf FPÖ-Linie!

  • Text
  • Einwanderung
  • Entwicklungshilfestopp
  • Reformen
  • Koalition
  • Linie
  • Burgenland
Österreich-Vorschlag zu "Ausschiffungsplattformen" in Nordafrika wird erprobt

EU in der Asylpolitik jetzt auf

Nr. 29/30 . Donnerstag, 19. Juli 2018 € 0,80 Österreichische Post AG WZ 02z032878 W Neue Freie Zeitung (NFZ), Friedrich-Schmidt-Platz 4/3a, A-1080 Wien . Tel.: 01 512 35 35 0 . Fax: 01 512 35 359 Retouren an NFZ, Friedrich-Schmdt-Platz 4/3a, 1080 Wien FPÖ zieht Halbzeitbilanz im Burgenland „Blau wirkt“, skizzierte FPÖ-Landeshauptmannstellvertreter Johann Tschürtz die Halbzeitbilanz der rot-blauen Landesregierung. Nach drei Jahren Rot-Blau ist das Burgenland wirtschaftlich auf Erfolgskurs und die Bevölkerung mit der Landesregierung höchst zufrieden. S. 13 EU in der Asylpolitik Foto: FPÖ Burgenland jetzt auf FPÖ-Linie! Österreich-Vorschlag zu „Ausschiffungsplattformen“ in Nordafrika wird erprobt S. 2/3 Das Reformtempo der Koalition überzeugt! Foto: BKA / Andy Wenzel Eine Bilanz über das erste halbe Jahr der neuen Bundesregierung – S. 4/5 PARLAMENT AUSSENPOLITIK WIEN IN EIGENER SACHE Reine Panikmacherei Die angestrebte Reform des Sozialversicherungswesens treibt die Genossen zu Höchtsleistungen in Sachen Panikmacherei. FPÖ-Sozialministerin Beate Hartinger-Klein entgegnet: „Es gibt keine Spitalsschließungen, die medizinische Versorgung ist gesichert!“ S. 6 Milliarden oder Nichts? Während Afrikas Kleptokraten und Brüsseler Beamte auf einen „Marshall-Plan“ für Afrika hoffen, schlagen Experten einen anderen Weg vor: Schluss mit der Entwicklungshilfe, die nichts bewirkt. Afrikas Politiker müssen selbst Verantwortung übernehmen. S. 8/9 Hacker hält Kurs Der neue SPÖ-Sozialstadtrat Peter Hacker hält an der rot-grünen „Willkommenspolitik“ fest. Wien brauche Einwanderung, egal ob aus Afghanistan oder aus Tirol. FPÖ-Gudenus kritisiert Hackers „Realitätsverlust“ bei der Beurteilung der Einwanderung. S. 11 Foto: NFZ Liebe Leser! Die nächste Ausgabe der NFZ erscheint wegen der Sommerpause wieder am 9. August 2018. Die NFZ wünscht allen Lesern einen erholsamen Urlaub!

Sammlung

EU in der Asylpolitik jetzt auf FPÖ-Linie!
"Die EU kann nicht die ganze Welt retten!"
"Österreich ist auf alles vorbereitet!"
Merkel gescheitert: Jetzt Asylpolitik Neu
"Achse der Willigen" für neue Asylpolitik
Koalition geht gegen politischen Islam vor
Starkes Interesse an Ende der Sanktionen
Deutsch ist Schlüssel zu Mindestsicherung
Hilflos gegen die Gewalt an Schulen?
Keine Anhebung unseres EU-Beitrags!
Kein Staatsversagen bei Abschiebungen
Sparen beim Export der Familienbeihilfe
Fünf FPÖ-Erfolge bei vier Landtagswahlen
"Kinder-Märtyrer" für Erdogans Armee
FPÖ bringt höhere Mindestpension
1.399 Straftaten pro Tag in Österreich
Zuwanderung direkt in den Sozialstaat
Mehr und raschere Abschiebungen
Wie man die ÖBB auf Schiene bringt!
Nulldefizit über Sparen bei den Ausgaben
Wozu brauchen wir diesen ORF noch?
Meinungsmacherei mit "Fake-News"
Medienhatz gegen Burschenschafter
Verstärkter Kampf gegen Korruption
Deutschklassen für bessere Integration
Mehr Sachlichkeit gegenüber der FPÖ
Familienentlastung jetzt durchgesetzt!

FPÖ-TV